Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Bewohnerin verursachte Feuer in Pflegeheim
Hannover Aus der Stadt Bewohnerin verursachte Feuer in Pflegeheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 11.03.2016
Am Donnerstagnachmittag kam es im Pflegeheim in der Appelstraße zu einem Brand.
Am Donnerstagnachmittag kam es im Pflegeheim in der Appelstraße zu einem Brand. Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Am Donnerstagnachmittag war gegen 17.30 Uhr ein Brand in einem Senioren-Stift in der Appelstraße ausgebrochen. Ein Fußgänger hatte beim Vorbeigehen die starke Rauchentwicklung aus der Wohnung im ersten Obergeschoss bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Diese konnte das Gebäude schnell evakuieren und den Brand löschen. Die 45-jährige Bewohnerin des vom Brand betroffenen Appartements erlitt eine leichte Rauchvergiftung.

Beamte des Zentralen Kriminaldienstes haben die Wohnung am Freitag untersucht und gehen nun von einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Brandstiftung durch die 45-Jährige aus. Die Polizei schätzt den Schaden auf 75.000 Euro.

In einer Wohnanlage für Senioren in der Appelstraße ist am späten Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen. 

kad

Conrad von Meding 14.03.2016
11.03.2016