Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Schienenersatzverkehr für die Linien 3,7 und 9
Hannover Aus der Stadt Schienenersatzverkehr für die Linien 3,7 und 9
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 03.09.2015
Wegen einer Sperrung in der Station Markthalle, gibt es für die Linien 3, 7 und 9 einen Schienenersatzverkehr.
Wegen einer Sperrung in der Station Markthalle, gibt es für die Linien 3, 7 und 9 einen Schienenersatzverkehr. Quelle: Archiv
Anzeige
Hannover

Zwischen Montag und Donnerstag, 7. und 10. September sowie 14. und 17. September, wird die Station zwischen 23 und 3 Uhr gesperrt. Zwischen Kröpcke und Schwarzer Bär werden stattdessen Busse eingesetzt.

Am Kröpcke starten und enden die Busse in der Nähe des üstra Kundenzentrums. Die Ersatzhaltestelle Markthalle/Landtag wird nur in Richtung Schwarzer Bär angefahren. An der Station Waterloo halten die Busse am Rand der Lavesallee.

Während der Sperrungen fahren die Stadtbahnen der Linien 3, 7 und 9 von Altwarmbüchen, Fasanenkrug und Misburg kommend über Kröpcke zum Aegidientorplatz.

sbü/r

03.09.2015
Bärbel Hilbig 03.09.2015