Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Weihnachtspyramide am Kröpcke steht
Hannover Aus der Stadt Weihnachtspyramide am Kröpcke steht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:32 16.11.2015
Aufbau der Weihnachtspyramide am Kröpcke. Quelle: Rainer Dröse
Hannover

Und zur Erleichterung der Fachleute hat sich herausgestellt, dass es keine Kollisionen mit der Lichtwolke gibt, die seit einigen Wochen über dem Platz hängt. Am übernächsten Wochenende beginnt die Adventszeit, schon am Mittwoch, 25. November, öffnet um 16 Uhr auf der Bühne an der Marktkirche der Weihnachtsmarkt. Bis dahin müssen noch Bauzäune den Zugang zur Weihnachtspyramide verhüllen. Doch schon bald wird der Duft von heißem Glühwein und frisch gerösteten Mandeln sich von der Lister Meile über den Bahnhofsvorplatz und den Kröpcke bis zur Altstadt ziehen.

Die Weihnachtspyramide am Kröpcke steht wieder. Am Montag wurden die letzten Handgriffe getätigt.

lok

53.000 Menschen haben in diesem Jahr die Feuerwerkswettbewerbe in Herrenhausen gesehen – jetzt läuft der Vorverkauf für die nächste Saison, die im Mai 2016 beginnt. 

Conrad von Meding 16.11.2015

Eine Seniorin rutscht in einem Supermarkt in Hannovers Südstadt auf einem Kohlrabiblatt aus. Sie stürzt - und verlangt vom Unternehmen 1800 Euro Schmerzensgeld. Doch mit dieser Forderung scheiterte die 73-Jährige am Montag vor dem Amtsgericht Hannover.

Michael Zgoll 16.11.2015

Bei den Terroranschlägen in Paris ist auch ein gebürtiger Hannoveraner ums Leben gekommen. Es handelt sich um den Kunstkritiker Fabian Stech, wie die HAZ erfuhr. Bei der Anschlagsserie in Paris waren am Freitag mindestens 129 Menschen gestorben.

16.11.2015