Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Wir suchen den schönsten Spielplatz Hannovers
Hannover Aus der Stadt Wir suchen den schönsten Spielplatz Hannovers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:28 13.07.2017
Das sind die Lieblingsspielplätze der HAZ-Redakteure. Quelle: HAZ-Collage
Hannover

Kinder lieben Spielplätze. Dort gibt es jede Menge Platz zum Austoben, Spielen und Picknicken. Häufig zeichnet irgendwann ein Platz ab, auf den man regelmäßig geht - weil er in der Nähe liegt und, weil er sich vielleicht durch besondere Attraktionen auszeichnet.

Auch die HAZ-Redakteure gehen nach Feierabend gerne mit ihren Kindern auf den Spielplatz. Dabei hat jeder seinen Favouriten im jeweiligen Stadtteil.

Die HAZ-Redakteure haben sich schon mal Gedanken zu ihren Lieblingsspielplätzen gemacht: Frerk Schenker geht mit seinen Kindern gerne auf den Hexenspielplatz in der Eilenriede, Rüdiger Meise liebt den Spielplatz auf dem Platz der Generationen in Ricklingen, Felix Harbart verbringt gerne Zeit auf dem Fiedelerplatz in Döhren, und Johanna Stein bevorzugt den Spielplatz im Grünen im Georgengarten.

Die Lieblingsspielplätze der HAZ-Redakteure

Nun sind Sie gefragt: Gibt es in Ihrem Stadtteil einen Spielplatz, auf den Sie mit ihren Kindern gerne gehen? Wo befindet sich der Spielplatz? Welche Besonderheiten gibt es dort? Für welches Alter ist er geeignet? Gibt es dort viele Schattenplätze, damit auch ein Aufenthalt an einem heißen Sommertag angenehm ist? Was macht den Spielplatz attraktiv? Vielleicht die Eisdiele um die Ecke? Oder wieso gehen Sie mit Ihrem Kind ausgerechnet auf diesen Spielplatz?

Wo ist Ihr Lieblingsspielplatz?

Schreiben Sie uns und erzählen Sie von ihrem Lieblingsspielplatz. Wenn Sie zudem ein persönliches Erlebnis mit dem Spielplatz verbinden, dann können Sie uns dieses gerne schreiben.  Ihren Text und möglichst auch ein Foto mailen Sie bitte unter dem Stichwort „Spielplatz“ an online@haz.de.

Von Julia Polley

Die Tierrechtsorganisation Peta darf in Hannover keine Plakate aufhängen. Die Tierschützer hatten mehrere Werbeflächen in Zoonähe sowie an der Clausewitzstraße gebucht, um dort großformatig auf die angeblichen Misshandlungen von Elefanten mit Haken aufmerksam zu machen.

Susanna Bauch 13.07.2017

Die Deutsche Umwelthilfe hat zehn deutsche Städte verklagt, darunter Hannover. Sie ist der Ansicht, dass Autos aus dem VW-Konzern mit einem bestimmten Dieselmotor die Betriebserlaubnis entzogen werden müsse. Betroffen sind Dieselmotoren der Baureihe EA 189. 

Felix Harbart 13.07.2017

Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie in unserem HAZ-Morgenticker. Heute: Experten untersuchen einen Verdachtspunkt für eine Fliegerbombe in Empelde, das Programm für das Literaturfest Niedersachsen wird vorgestellt und im Hafven werden Produktions- und Arbeitsmodelle der Zukunft präsentiert.

13.07.2017