Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Wohneigentum in Hannover wird immer teurer
Hannover Aus der Stadt Wohneigentum in Hannover wird immer teurer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 03.12.2015
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Den Zahlen zufolge liegt der Quadratmeterpreis in Hannover je nach Lage und Ausstattung zwischen 1333 und 2442 Euro. Ein Durchschnittsverdiener müsste 3,2 Jahresbruttogehälter für den Kauf einer typischen Eigentumswohnung aufbringen. Im Umland stechen Gehrden (Quadratmeterpreise von 1498 bis 2071 Euro, entspricht dem 3,8-fachen Bruttogehalt) und Isernhagen (1592 bis 1917 Euro, 3,4-faches Bruttogehalt) hervor. Am unteren Rand der Skala hingegen liegen mit dem rechnerisch 1,7-fachen Bruttogehalt Neustadt (788 bis 1377 Euro) und Barsinghausen (792 bis 1136 Euro).

Wohneigentum (37 kB)

med

Michael Zgoll 03.12.2015