Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Muskelberge catchen wieder auf dem Schützenplatz
Hannover Aus der Stadt Muskelberge catchen wieder auf dem Schützenplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 13.10.2016
Quelle: Thomas/Archiv
Anzeige
Hannover

Die Karten kosten zwischen 24 und 32 Euro. Der Einlass beginnt um 18.30 Uhr. Veranstalter ist das Unternehmen Power of Wrestling (POW).

Die Veranstalter freuen sich auf das Event am Wochenende. Quelle: Dillenberg

Heute nennen sich die Kämpfer Wrestler. "Mehr Akrobatik und mehr Unterhaltung ist dazu gekommen", sagt Martin Nolte, sportlicher Leiter der Veranstaltung. Er stand selbst jahrelang im Ring. "Das Ganze ist aber nicht nur Show", betont er. Wer mit Wucht auf den Boden geworfen werde, müsse schon eine exzellente Falltechnik beherrschen. "Das ist ein Vollkontaktsport", sagt Nolte. Das Verletzungsrisiko sei keineswegs gering.

„P.O.W Power of Wrestling“: So ging es 2013 auf dem Schützenplatz zu, als 13 internationale Stars und deutsche Newcomer im Ring in der Festhalle Ahrend kämpften.

Die Ringer stammen aus Europa und den USA. Zwei Stars der Szene sind dabei: Nick "Magnus" Aldis und seine Ehefrau Mickie James. Beide steigen gemeinsam in den Ring und kämpfen gegen ein anderes Paar. 

Hannover war lange Jahre eine Hochburg der Catcher. Ein Rückblick in Bildern.

asl

Andreas Schinkel 13.10.2016
Aus der Stadt Ticker am 13. Oktober 2016 - HAZ live: Der Morgen in Hannover
13.10.2016
Mathias Klein 15.10.2016