Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Zwei Seebären im Zoo Hannover geboren
Hannover Aus der Stadt Zwei Seebären im Zoo Hannover geboren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 02.07.2013
Noch namenlos: Die beiden kleinen Seebären im Zoo Hannover. Quelle: dpa/Zoo Hannover
Hannover

In der Polarlandschaft Yukon Bay gucken derzeit zwei aus ganz großen Kinderaugen in die Welt – auch wenn die für sie bisher nur aus dem Robbenstall der Anlage besteht. Dort sind am 11. Juni und am 15. Juni zwei Nördliche Seebären zur Welt gekommen, und die Mütter Smilla und Diva sowie Vater Roger wären noch stolzer, wenn sie wüssten, dass es hier eine Sensation zu melden gilt. Die beiden namenlosen Jungtiere sind die einzigen ihrer Art in Westeuropa. Zuchtgruppen gibt es außer in Hannover nur in Osteuropa, den Vereinigten Arabischen Emiraten, den USA und Japan.

In der Yukon Bay ist es wegen der Seebären derzeit lauter als sonst – Mütter und Kinder dieser Spezies erkennen sich an der Stimme und brüllen sich beständig an. Für das Publikum werden die Kleinen in Natura erst in einigen Wochen zu sehen sein. Bis dato muss es mit Filmen auf einem Bildschirm in der Unterwasserwelt der Yukon Bay Vorlieb nehmen. 

se

Aus der Stadt Im Riesenrad mit den Brauhaus-Brüdern - „Papas Kreativität hat viel Geld gekostet“

Im Riesenrad „Roue Parisienne“ ist die HAZ täglich mit einem Fahrgast unterwegs - diesmal mit Hannes und Philipp Aulich. Sie sind seit drei Jahren Chef im Brauhaus Ernst August. Der Unterschied zwischen ihnen und ihrem Vater: Sie rechnen mehr als der Senior.

Stefanie Nickel 02.07.2013

In Sachen „Bogenschütze“ ist der letzte Pfeil noch nicht verschossen. Im Bezirksrat Mitte zeichnet sich eine Mehrheit ab, die sich für den Verbleib der Statue auf dem Trammplatz stark macht.

Andreas Schinkel 04.07.2013

Lange hat es gedauert – nun geht das derzeit größte Bauprojekt der Leibniz-Uni an den Start: Montag wurden die Entwürfe für den neuen Maschinenbau-Campus in Garbsen vorgestellt. Für 90 Millionen Euro entstehen dort bis Ende 2017 sieben Neubauten.

Juliane Kaune 04.07.2013