Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Neue Attraktion im Zoo: Riesenbild in 31 Metern Höhe
Hannover Aus der Stadt Neue Attraktion im Zoo: Riesenbild in 31 Metern Höhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 29.10.2017
Von Bernd Haase
Industriekletterer installieren das Großpanorama in der Rotunde am Zoo. Quelle: Wilde
Anzeige
Hannover

Veranwortlich für die Attraktion ist der Künstler Yadegar Asisi, dessen Großpanoramen schon an anderen Orten wie Leipzig für Furore sorgten und Besuchermagneten sind.

Das Herzstück für das 360-Grad-Panorama im Zoo Hannover ist eingetroffen. Industriekletterer haben in der 31 Meter hohen Rotunde ein monumentales Rundbild hochgezogen. 

Allein die Daten sind eindrucksvoll: Das Panorama bedeckt in einem Stück 3200 Quadratmeter, ist 31 Meter hoch und hat ein Gesamtgewicht von 700 Kilogramm. Entfaltet wurde es am Sonnabend noch nicht. Da wollen Zoo und Künstler nicht der Eröffnung die Spannung rauben. Am 18. November wird Asisis Werk erstmals öffentlich zu sehen sein. Es steht zwar direkt am Zoo, wird aber extra Eintritt kosten.

29.10.2017
Andreas Schinkel 28.10.2017
Bernd Haase 29.10.2017