Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Gauck ehrt Niedersächsinnen mit Bundesverdienstorden
Hannover Aus der Stadt Gauck ehrt Niedersächsinnen mit Bundesverdienstorden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 04.03.2016
Zwei Niedersächsinnen werden am Montag mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.
Zwei Niedersächsinnen werden am Montag mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Quelle: dpa/Archiv
Anzeige
Hannover/Berlin

Das teilte die Staatskanzlei am Freitag in Hannover mit. Die Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik wird am offiziellen Amtssitz des Staatsoberhauptes im Schloss Bellevue in Berlin stattfinden. Insgesamt will Gauck am kommenden Montag 24 Frauen aus ganz Deutschland ehren.

Christa Röder engagiert sich seit 35 Jahren im sozialen, kulturellen und kirchlichen Bereich und war 25 Jahre lang in der Kommunalpolitik aktiv. Von 1996 bis 2002 war sie Vorsitzende des Landesfrauenrates.

Die Unternehmerin Heidi Kluth ist seit 2005 Vorsitzende des Landesverbandes der Unternehmerfrauen im Handwerk und seit 2014 Vizepräsidentin der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade.

05.03.2016
Gunnar Menkens 04.03.2016
Andreas Schinkel 04.03.2016