Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das ist heute in Hannover wichtig
Hannover Aus der Stadt Das ist heute in Hannover wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:20 28.03.2014
Wer erinnert sich noch? Morten Harket wurde mit a-ha weltberühmt. Quelle: dpa

96 blickt auf Werder

Zurück im Abstiegskampf: Hannover 96 muss nach zwei Niederlagen in Folge den Blick wieder nach unten in der Tabelle richten. Die Fans hoffen, dass die Mannschaft von Hannover 96 den Warnschuss gehört hat. Wie die "Roten" wieder punkten sollen, will Trainer Tayfun Korkut am Donnerstag in einer Pressekonferenz mitteilen. Es steht ein heißes Duell bevor: Am Sonntag (17.30 Uhr) spielt Hannover 96 gegen Werder Bremen.

Norwegischer Pop-Besuch in Hannover

Für viele Fans von Musik der achtziger Jahre ist er immer noch ein ganz Großer: Morten Harket hat mit seiner Band a-ha Musikgeschichte geschrieben. Am Donnerstag ist er in Hannover zu Gast. Bei Radio ffn nimmt er ein Duett mit einer hannoverschen Familie auf. Bilder von der Aktion gibt es im Anschluss auf HAZ.de.

Prozess wegen K.O.-Tropfen

Sie soll Männer mit K.O.-Tropfen betäubt und ausgeraubt haben: Eine 37 Jahre alte Frau steht in Hannover deshalb vor Gericht. Angeblich hat sie Uhren, Bargeld, Handys und Laptops gestohlen. Sie selbst bestreitet, K.O.-Tropfen benutzt zu haben. Der Prozess vor dem Landgericht wird am Freitag fortgesetzt.

rah

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Aus der Stadt Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz - Ein neuer Name muss her

Der Hinrich-Wilhelm-Kopf-Platz, benannt nach dem ersten Ministerpräsidenten Niedersachsens, soll einen anderen Namen tragen. Zu diesem Urteil kommt ein Beirat der Stadt Hannover, der insgesamt 400 Straßennamen überprüft.

Andreas Schinkel 14.04.2014

"Pass auf, dass Dir nichts ins Glas getan wird", warnen Eltern ihre Töchter häufig vor dem ersten Discobesuch. Doch auch Männer kann es treffen: In Hannover ist deshalb eine Frau angeklagt.

27.03.2014

Für Hannover ist es bereits die dritte Demo in der City in dieser Woche. Am Donnerstagvormittag sind Mitarbeiter der Telekom durch die Innenstadt gezogen und versammelten sich anschließend zu einer Kundgebung auf dem Steintor.

14.04.2014