Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Onay baut Stadtverwaltung um: Hannover bekommt ein neues Kulturdezernat
Hannover Aus der Stadt

Umbau der Stadtverwaltung: Hannover wird ein neues Kulturdezernat bekommen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 15.02.2020
Oberbürgermeister Belit Onay, hier bei seiner Amtseinführung, verteilt die Ressorts für seine Dezernenten (links im Hintergrund) neu. Quelle: Rainer Dröse
Hannover

Die Stadtverwaltung mit ihren 11.000 Mitarbeitern wird neu geordnet – und bekommt aller Voraussicht nach ein Dezernat mit Schwerpunkt Kultur. Das...

Die neuen Chefs der hannoverschen SPD, Ulrike Strauch und Adis Ahmetovic, sprechen im HAZ-Interview über verlorenes Wählervertrauen, den Umbau der Stadtverwaltung und über die Notwendigkeit, neue Schulden zu machen.

14.02.2020
Polizeieinsatz an der MHH - Das ist Mafia-Boss Igor K.

Die Behandlung des vermeintlichen Mafia-Bosses Igor K. aus Montenegro in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) wirft weiter Fragen auf. Wie konnte es passieren, dass sowohl Klinik als auch Sicherheitsbehörden von der Gefährlichkeit des Mannes überrascht wurden? Der Bund der Steuerzahler fordert unterdessen, dass der Patient den Einsatz zahlt.

21.02.2020

Hannovers Sozial- und Kulturdezernentin Konstanze Beckedorf löst den früheren Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) als „Patronatsvertreter“ der evangelischen Marktkirche ab.

14.02.2020