Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Am Aegi: Fußgängerin kollidiert mit Pedelec – Fahrer flüchtet
Hannover Aus der Stadt

Unfall am Aegi Hannover: Frau kollidiert mit Pedelec

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:59 16.11.2021
Die Polizei sucht nach einem Unfall mit einer Fußgängerin einen Pedelecfahrer.
Die Polizei sucht nach einem Unfall mit einer Fußgängerin einen Pedelecfahrer. Quelle: Rainer Dröse
Anzeige
Hannover

Beim Zusammenstoß mit einem Pedelecfahrer ist am Dienstagmorgen eine Fußgängerin in der Südstadt von Hannover verletzt worden. Die 56-Jährige musste in eine Klinik eingeliefert werden. Der Mann auf dem Bike flüchtete vom Unfallort.

Nach Angaben der Polizei war die Frau gegen 10 Uhr auf der Marienstraße unterwegs. In Höhe der Arkaden am Aegi stieß sie auf dem Radweg mit dem Pedelecfahrer zusammen, der in Richtung stadteinwärts steuerte.

Keine Beschreibung vom Flüchtigen

Nach dem Zusammenprall stürzte die Fußgängerin und zog sich leichte Blessuren zu. Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Der Pedelecfahrer, von dem keine Beschreibung vorliegt, fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter Telefon (05 11) 1 09 18 88 bei der Polizei zu melden.

Von Britta Mahrholz