Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Radfahrer wird von Lastwagen erfasst und schwer verletzt
Hannover Aus der Stadt

Unfall in Groß-Buchholz: Radfahrer wird von Lastwagen erfasst und schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 03.09.2019
Die Polizei sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall.
Die Polizei sucht Zeugen für einen Verkehrsunfall. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Anzeige
Hannover

Ein 70-jähriger Radfahrer ist Montagmittag auf dem Stadtfelddamm in Groß-Buchholz von einem Sattelzug erfasst und dabei schwer verletzt worden. Laut Polizei war der 50-jährige Lastwagenfahrer gegen 12 Uhr auf dem Stadtfelddamm in Richtung Weidetorkreisel unterwegs. Nachdem er die Carl-Neuberg-Straße passiert hatte, soll er bisherigen Erkenntnissen zufolge am Stoppschild einer Radfahrerfurt zunächst vorschriftsmäßig gehalten haben.

Radfahrer kam von rechts

Beim anschließenden Anfahren übersah er jedoch den von rechts kommenden Radfahrer und nahm ihm die Vorfahrt. Der 72-Jährige stürzte bei dem Zusammenstoß und erlitt dabei schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Nun sucht die Polizei Zeugen. Hinweise werden unter Telefon (05 11) 1 09 18 88 entgegengenommen.

Von Ingo Rodriguez