Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Beim Ausparken: 89-jährige Autofahrerin erfasst 81-Jährigen und verletzt ihn schwer
Hannover Aus der Stadt

Unfall in Hannover-Döhren: Beim Ausparken: 89-jährige Autofahrerin erfasst 81-Jährigen und verletzt ihn schwer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 28.07.2019
Der schwer verletzte Mann wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Anzeige
Hannover

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Hannover-Döhren hat am Sonnabend eine 89-jährige Autofahrerin beim Ausparken einen 81-jährigen Marktkunden erfasst und dem Mann mit ihrem Fahrzeug schwere Verletzungen zugefügt. Laut Polizei hatte die Seniorin am Morgen gegen 9 Uhr mit ihrem Mazda zurückgesetzt und dabei vermutlich vor der gegenüberliegenden Parkbucht den 81-jährigen Mann beim Verstauen seiner Einkäufe in den Kofferraum seines VW Golf übersehen. Die Frau fuhr rückwärts gegen den Mann und schob ihn gegen den geparkten Wagen.

Mann kommt zu Fall und wird in ein Krankenhaus gebracht

Dabei stürzte der Senior und wurde nach Angaben der Polizei schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Fahrerin blieb unverletzt. Ihr Führerschein wurde aber von der Polizei beschlagnahmt. An den beiden Autos entstand bisherigen Schätzungen zufolge ein Schaden in Höhe von rund 1000 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen und bittet unter Telefon (05 11) 1 09 18 88 um Zeugenhinweise.

Alle aktuellen Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Hannover lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Ingo Rodriguez