Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Steintor: Auto prallt mit Stadtbahn zusammen
Hannover Aus der Stadt

Unfall in der City: Auto prallt mit Stadtbahn zusammen: Am Steintor ist Gleisstrecke gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 11.09.2019
Die Polizei ist wegen eines Unfalls im Einsatz. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Hannover

Unfall in der City am Clevertor: Rund um die Kreuzung von Goethestraße und Brühlstraße mussten sich Verkehrsteilnehmer am Mittwochnachmittag auf Behinderungen und Wartezeiten einstellen. Dort hatte eine Stadtbahn ein Auto erfasst. Laut Polizei war der Wagen gegen 15.30 Uhr beim Linksabbiegen mit der Üstra-Bahn zusammengeprallt. Verletzt wurde niemand, wegen der Unfallaufnahme war dort die Gleisstrecke gesperrt. Erst nach einer Stunde (gegen 16.30 Uhr) konnten die Bahnen wieder fahren.

Alle aktuellen Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Hannover lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Ingo Rodriguez

Die tägliche Hannover-Glosse - „Lüttje Lage“: Herr Mobike sieht alles

So bemerkenswert kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und lustigen Erlebnissen des Alltags. Heute: Herr Mobike sieht alles.

11.09.2019

Anwohner haben sich immer wieder über die Zustände in dem Containerdorf am Ahlemer Holz beschwert – nun ziehen die 13 Sinti- und Roma-Familien, die dort seit Jahren leben, aus. Die Stadt bringt sie in anderen Unterkünften unter. Dafür sollen weitere obdachlose Männer in die Ahlemer Anlage einziehen.

11.09.2019

Die Hannover Indians ziehen gegen die Stadt vor das Verwaltungsgericht. Grund ist die geplante Vollsperrung der Hans-Böckler-Allee Ende September. Der Eishockey-Oberligist befürchtet, dass sein Stadion für das Derby gegen die Scorpions kaum zu erreichen ist.

12.09.2019