Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Der vermisste Senior aus Laatzen ist wieder da
Hannover Aus der Stadt

Vermisster Senior aus Hannover-Laatzen ist wieder da

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 11.06.2020
Die Polizei hat einen vermissten 82-Jährigen aus einem Pflegeheim in Laatzen-Mitte unversehrt gefunden. Quelle: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover/Laatzen

Die Polizei hat einen vermissten Mann aus Laatzen-Mitte unversehrt gefunden. Der 82-Jährige war am Mittwochabend aus einem Pflegeheim verschwunden und wurde von Einsatzkräften am Donnerstagmittag am Kneippweg in Hannover-Ricklingen angetroffen. Der an Demenz leidende Senior war laut Polizei zwar unverletzt. Weil er jedoch einen verwirrten Eindruck gemacht habe, sei er zu Familienangehörigen gebracht worden.

Zuvor hatte die Polizei seit Donnerstagmorgen mit einem Foto nach dem 82-jährigen Mann gesucht und um Hinweise zum möglichen Aufenthaltsort des Mannes gebeten.

Anzeige

Wie die Polizeidirektion Hannover mitteilte, war er vor seinem Verschwinden zuletzt am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr an der Mergenthalerstraße in Laatzen-Mitte gesehen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte er zu diesem Zeitpunkt das Pflegeheim in Laatzen verlassen. Eine umfangreiche Suche nach ihm in der näheren Umgebung war laut Polizei jedoch zunächst erfolglos geblieben. Nun wurde der Mann unversehrt gefunden.

Von Ingo Rodriguez