Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Das erleben Sozialarbeiter, wenn Zwangsräumung droht
Hannover Aus der Stadt

Vermüllte Wohnungen, schwer kranke Menschen: Das erleben Sozialarbeiter in Hannover.

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 08.01.2020
Die Sozialarbeiter Geeske Holz und Ralf Moormeister helfen, wenn Menschen der Verlust ihrer Wohnung droht. Quelle: Samantha Franson
Hannover

Es ist eine Müllhalde – inmitten einer normalen Wohnung. Ein etwa 15 Quadratmeter großer Raum, bis oben hin vollgestopft mit alten Teppichen, Stofftie...

Kampfansage gegen Falschparker: Die Stadt Hannover will mit Schwerpunktkontrollen gegen Autofahrer vorgehen, die Radwege zustellen. Der ADFC hat dafür eine Liste mit 50 Problemzonen erstellt, anhand der nun vorgegangen werde. Der Ordnungsdienst wird zu den unterschiedlichsten Zeiten patrouillieren.

07.01.2020

Paketautos auf dem Fahrradstreifen, Staus in der Innenstadt: Problemen wie diesen soll sich eigentlich die „Initiative Urbane Logistik“ von Stadt Hannover und mehreren großen Unternehmen widmen. VWN-Chef Thomas Sedran und Oberbürgermeister Belit Onay wollen das Projekt jetzt wieder nach vorne bringen.

07.01.2020

Der Hauptangeklagte im Verfahren um die rockerähnliche Gruppierung Brothers till Death spielt nicht mit – doch eine Verständigung, einen sogenannten Deal, wäre die Strafkammer nur mit dem Einverständnis aller sieben Angeklagten eingegangen.

07.01.2020