Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Versuchte Tötung: Frau verletzt Lebensgefährten mit einem Messer
Hannover Aus der Stadt

Versuchte Tötung in Hannover: Frau verletzt Partner mit einem Messer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 27.05.2021
Mit Stichverletzung flüchtete der 41-Jährige aus der Wohnung und wählte von der Straße aus den Notruf.
Mit Stichverletzung flüchtete der 41-Jährige aus der Wohnung und wählte von der Straße aus den Notruf. Quelle: Patrick Seeger/dpa (Symbolfoto)
Hannover

Die Polizei Hannover ermittelt wegen versuchter Tötung gegen eine 45-jährige Frau. Sie soll ihren Lebensgefährten am Mittwoch mit einem Messer in Wülf...