Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt „Eine Mahnung an die Zukunft“: Kranzniederlegung am Volkstrauertag nur im kleinen Kreis
Hannover Aus der Stadt

Volkstrauertag 2020 in Hannover: Kranzniederlegung am Volkstrauertag nur im kleinen Kreis

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 15.11.2020
Gedenken an die Toten im Stillen: Die stellvertretende Regionspräsidentin Petra Rudszuck (v.l.), der Erste Bürgermeister Thomas Hermann und Henrik Berthold vom Volksbund bei der Kranzniederlegung am Holocaust-Mahnmal. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Stilles im kleinen Kreis Gedenken statt auf der großen Bühne: Die stellvertretende Regionspräsidentin Petra Rudszuck und Hannovers Bürgermeister T...