Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Schwarzfahrer wäscht sich und seine Kleidung im Bahn-WC
Hannover Aus der Stadt

Von Braunschweig nach Hannover: Schwarzfahrer wäscht sich und seine Kleidung in der Bahn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 02.02.2020
Ein Zugschaffner entdeckte den Schwarzfahrer, weil dieser im WC seine Wäsche wusch. In Hannover nahm dann die Bundespolizei den 28-Jährigen in Empfang. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Hannover/Braunschweig

Ein Zugschaffner hat am Sonntagmorgen einen Schwarzfahrer entdeckt, der im Toilettenraum seine Wäsche reinigte. Der 28-Jährige tat dies so ausgiebig,...

Viele Nutzer von Bussen und Bahnen in Hannover und dem Umland haben nach der Änderung der Zonen und Tarife noch nicht den kompletten Überblick gewonnen. Die HAZ beantwortet die wichtigsten Fragen.

02.02.2020

Die Polizei Hannover ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen einen 16-Jährigen. Der Jugendliche soll bei einer Party in der Kleingartenkolonie am Hoppelweg im Sahlkamp auf einen 19-Jährigen eingestochen haben. Der junge Mann musste in der Nacht zu Sonntag notoperiert werden.

02.02.2020

Vor genau 100 Jahren schloss sich Linden Hannover an - aus der stolzen eigenständigen Stadt wurde ein Stadtteil. Für eine neue HAZ-Videodoku haben wir uns auf Spurensuche begeben, was vom "alten" Linden bis heute geblieben ist – und ob Linden deshalb auch heute noch ein bisschen anders ist als der Rest der Stadt.

02.02.2020