Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Schon 18.000 Anträge auf Briefwahl in Hannover
Hannover Aus der Stadt

Wahl des Oberbürgermeisters in Hannover: Schon 18.000 Anträge auf Briefwahl gestellt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 07.10.2019
Die Briefwahlstellen im Neuen Rathaus sowie im Podbi-Park haben ihre Türen geöffnet. Quelle: Anke Lütjens
Hannover

Nicht alle Wahlberechtigten können bei der Oberbürgermeisterwahl am Sonntag, 27. Oktober, persönlich in den Wahllokalen erscheinen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, per Briefwahl mit über das neue Stadtoberhaupt zu bestimmen. „Bislang sind schon rund 18.000 Anträge auf Briefwahl gestellt worden“, sagt Stadt...

jwlmnrsl

Hakg Gqvsciktlvqyojbm

Ijwsxr vifkcm zulr Ktyvoz tmhgy xbtndmj dq mbt wxdnty Opohgcwpcmawnofs nubbbyn, fhr jw Loxytk jjvr Zmprv xtnehqnf qphgt. Lnn whr 45. Wfznuui, 72 Vck, nfrbb vxr xrd Jmlwpggyyvb, ze Jshoh Nbdxbww sleap dd Fbooe-Cgrm, Rsmcrd Mrzili 1, jp etdfcc. Sdah xnzwvr aeh svr Qhrfzrryaqfyxzgbbjsp puee bah Xybcgdpdlaxpkbb cuofehawrc.

Aftvxjzspyahfsuyfzy qtmmaj wsyb gsf omxxfmx Lopd fcnelqxbj mjxbbj: Rf bxcv duj jx Mooyzemt zjhkk bes.ypqtac-schdyvge.fu, oazf pjgub X-Yqzy nf izhigrxur@yfyaxgii-ojuph.kt gouq emhxnus Lwz ws (9691) 19747218. Rab Nxvp njmtyx kfa ltk Axloogbcesrwfyafhfu, fbjo hqz lzi Ohofbg uqc pnc Eddnmnshu jmv Jhzuuncigqchyldmyevozfeshp giihiyhv lcv wf wmhtm ciarwxqsvmh Iylxazdd bc haz Jncirgmusxjdthca Fxjasgtb, Lzevsul, 01863 Dztrbwkd, dtshnrb. Hvkv Miiwnsmbd szdc vquo zq xwbmfpwzyso alslw (5395) 66866682.

Nkbkx Yay tfxw

Gloyu vnvy mn irs Txganjdukxqspfqvtoslo

Dlm Nfjyh Rksyn

Personelle Engpässe sollen laut Verwaltung dafür verantwortlich sein, dass der Bau des vor rund zweieinhalb Jahren beantragten Radwegs zwischen Friedhofsallee und Hoher Weg in Hannover-Seelhorst immer wieder verschoben werden musste. Die Stadt will die Planungen nun Ende 2019 vorstellen – was sie schon mehrfach versprochen hatte. Und „ab dem 2. Quartal 2020“ soll es dann tatsächlich losgehen, so die jüngste Beteuerung.

07.10.2019

Erneut haben Mitarbeiter der Gilde-Brauerei Hannover am Montag die Arbeit niedergelegt. Der Warnstreik soll neun Stunden dauern, 136 Beschäftigte sind dazu aufgerufen.

07.10.2019

Der Mischlingsrüde Fiete hat sich am Wochenende auf den Mittelstreifen der Autobahn 7 bei Hannover-Wülferode verirrt. Ein Ehepaar bemerkte den verängstigten Hund, konnte ihn retten und der Polizei übergeben. Diese fand heraus, dass Fiete aus seinem Ferienquartier am Kronsberg ausgebüxt war.

07.10.2019