Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Wegen Corona-Virus: Schwangere in der Region Hannover müssen in der Klinik weitgehend auf Väter verzichten
Hannover Aus der Stadt

Wegen Corona-Virus: Schwangere in der Region Hannover müssen in der Klinik weitgehend auf Väter verzichten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 24.03.2020
Schwangere müssen in Zeiten von Corona weitestgehend auf Väter verzichten. Quelle: Bodo Marks/dpa
Hannover

Die Besuchseinschränkungen in Krankenhäusern zur Eindämmung des Coronavirus haben erhebliche Auswirkungen für Schwangere in der Region Hannover. So...

Normalerweise werden in Hannover rund 25.000 Kinder in Krippen, Kitas, Horten und bei Tagesmüttern betreut. In Zeiten von Corona ist alles anders: Derzeit haben nur rund 200 Kinder einen Platz in der Notbetreuung. Die Zahlen könnten aber steigen.

24.03.2020

Als ein Student in Kirchrode einen Sticker der als rechtsextremistisch eingestuften „Identitären Bewegung“ von einem Laternenmast entfernen wollte, verletzte er sich an einer darunter verborgenen Rasierklinge.

24.03.2020

Der Hochschulbetrieb ruht zur Eindämmung des Corona-Virus längst. Nun dürfen Studenten der Leibniz-Universität Hannover auch die Gebäude mit Arbeitsplätzen zum Lernen nicht mehr betreten. An der Hochschule Hannover steht die Schließung der Gebäude bevor.

24.03.2020