Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt „Allein zu sein ist scheiße“: Wenn am Heiligen Abend die Trauer überwiegt
Hannover Aus der Stadt

Weihnachten in Hannover: Wenn am Heiligen Abend die Trauer überwiegt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 27.12.2020
„Ich sage ihr dann, dass sie mir unheimlich fehlt“: Norbert P. trauert um seine verstorbene Frau Dorothea (Bild hinten).
„Ich sage ihr dann, dass sie mir unheimlich fehlt“: Norbert P. trauert um seine verstorbene Frau Dorothea (Bild hinten). Quelle: Samantha Franson
Hannover

Seine Augen glänzen. Das Sonnenlicht lässt Norberts Tränen sichtbar werden. „Mach es gut, Dorothea“, sagt er leise. Seine Stimme zittert dabei. Fast t...