Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt So teuer sind die Weihnachtsbäume in diesem Jahr
Hannover Aus der Stadt

Weihnachtsbäume 2019 in Hannover: So teuer sind sie in diesem Jahr

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:07 07.12.2019
Für den leichteren Transport nach Hause kommen die Bäume nach dem Kauf meist ins Netz. Quelle: Martin Steiner
Anzeige
Hannover

Bereits Anfang Dezember sind viele Hannoveraner unterwegs, um sich einen Weihnachtsbaum anzuschaffen. Das ist vielerorts möglich, sowohl an eigens errichteten Verkaufsstellen auf städtischen Plätzen als auch in Baumärkten, Gartencentern und anderen größeren Geschäften. Nach einem Anstieg im vergangenen Jahr sind Weihnachtsbäume in diesem Jahr nicht teuer geworden. „Wir können die Preise ja nicht ins uferlose steigen lassen“, sagt Detlef Nötel, Inhaber der Baumschule Nötel in Isernhagen. Nötel hat in Hannover zahlreiche Verkaufsstellen und bietet in Isernhagen und Burgwedel auch Bäume zum Selberschlagen an. Offenbar machen Baumärkte und Supermärkte den Weihnachtsbaumverkäufern zunehmend zu schaffen.

Lesen Sie auch: Hier können Sie in der Region Hannover Bäume selber schlagen

Anzeige

85 Prozent der Weihnachtsbäume sind Nordmanntannen

Der Meterpreis für eine Nordmanntanne liegt bei 22,50 Euro, berichtet Nötel. Wer mit einem Baum 2. Wahl zufrieden ist, zahlt bei Nötel je nach Größe zwischen 19 und 29,92 Euro. Das sind Nordmanntannen, die nicht ganz so schön sind, zum Beispiel weil die Äste nicht ganz so dicht sind oder eine Seite nicht so gut gewachsen ist.

Nötel verkauft fast nur noch Nordmanntannen, deren Anteil an den Christbäumen ist im auf inzwischen rund 85 Prozent gestiegen. Diese Tannen hätten viele Vorteile meint er. „Die Nadeln piksen nicht, sie sind sehr dicht und glänzen einfach schön“, sagt Nötel.

Lesen Sie auch

Von Mathias Klein

Die Stadt Hannover denkt nicht nur über eine große Fahrrad-Tiefgarage im Bunker unter dem Bahnhofsplatz nach, sondern prüft auch weitere Alternativen. Die Vorbereitung zum Aufstocken des Radparkhauses Rundestraße hat schon begonnen.

07.12.2019

Jugendliche in Hannover werden seltener mit Vollrausch in eine Klinik eingeliefert. Der Drogenbericht 2019 der Stadt Hannover verzeichnet aber Probleme bei Glücksspielsucht und der Versorgung der harten Drogenszene.

07.12.2019

Dynamik und Disziplin, Eleganz und Energie: Bei der Gala „Nacht der Pferde“ haben Reiter und ihre Pferde das Publikum mit ihren Choreografien begeistert. Die Show am Freitagabend in Halle 25 auf dem Messegelände in Hannover war ausverkauft – und am Sonnabend gibt es eine Neuauflage.

07.12.2019