Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Schüler können Gutschein in Fantasyroman umtauschen
Hannover Aus der Stadt Schüler können Gutschein in Fantasyroman umtauschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 18.04.2019
Lust aus Lesen: Mit den Büchergutscheinen sollen Schüler für Bücher interessiert werden. Quelle: Jens Büttner/ dpa (Symbolbild)
Hannover

Viert- und Fünftklässler, die zum Unesco-Welttag des Buches am 23. April einen Büchergutschein geschenkt bekommen, können diesen anschließend in den teilnehmenden Buchhandlungen gegen ein Exemplar des Fantasyromans „Der geheime Kontinent“ umtauschen. Die Umtauschaktion läuft bis Mittwoch, 29. Mai. Allein in Niedersachsen erhalten 92.000 Kinder aus 4000 Klassen ein Buch geschenkt.

Lehrkräfte der Klassenstufen 4 und 5 sowie von Integrations-, Förder- und Willkommensklassen konnten im Vorfeld Gutscheine für den 23. Titel der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“ bestellen. „Der geheime Kontinent“ handelt von den Freunden Tim und Meike, die während einer Klassenfahrt von dem verborgenen Erdteil und dem gefräßigen Drachen Siegfried erfahren. Gnadenlos verschlingt dieser all diejenigen Geschichten, die in unserer Welt in Büchern stehen. Der Romantext wird durch eine 32-seitige Graphic Novel des Illustrators Timo Grubing sowie zweifach differenziertes Unterrichtsmaterial ergänzt.

„Ich schenk dir eine Geschichte“ ist eine gemeinsame Aktion der Stiftung Lesen, des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, der Deutschen Post, des CBJ Verlags und des ZDF. So sollen Kinder fürs Lesen begeistert werden.

Von Saskia Döhner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der hannoversche Künstler Siegfried Neuenhausen erblindet. Farben erkennen kann er wegen einer schweren Augenkrankheit kaum noch. Auch das Bücherlesen gehört der Vergangenheit an. Wie geht er, als Mensch, als bildender Künstler, damit um?

18.04.2019

Wie lassen sich Menschen in sozial schwieriger Lage für Gesundheitsvorsorge gewinnen? Region, Stadt und Ersatzkassen starten ein Projekt in Hannover – Werber gehen dafür auch in die Kneipe.

15.04.2019

Ganz schön teuer für eine Übergangslösung: Die Käthe-Kollwitz-Schule soll einen vier Millionen Euro kostenden Behelfsbau bekommen. Alle Gymnasien brauchen durch die Umstellung auf G 9 mehr Platz.

18.04.2019