Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Weniger Verkehr durch Corona: Landwehrkreisel Hannover früher gesperrt
Hannover Aus der Stadt

Weniger Verkehr durch Corona: Landwehrkreisel Hannover früher gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 19.03.2020
Positiver Nebeneffekt von Corona: Durch das deutlich gesunkene Verkehrsaufkommen kann die Vollsperrung des Landwehrkreisels früher beginnen. Quelle: Ingo Rodriguez
Hannover

Der wegen der Corona-Krise geringer gewordene Autoverkehr hat positive Auswirkungen auf den Umbau des Landwehrkreisels in Hannover. Wie die Landes...

In der Rathausaffäre sind Altoberbürgermeister Schostok, sein früherer Büroleiter Herbert und Ex-Rathauspersonalchef Härke aus Sicht der Anklage wegen Untreue in einem besonders schweren Fall schuldig. Die Staatsanwaltschaft fordert Bewährungsstrafen – und hohe Geldzahlungen.

20.03.2020
Zugfahrplan wird wegen Corona-Krise ausgedünnt - S-Bahn soll bald nur noch im Stundentakt fahren

Wegen der Corona-Krise soll die S-Bahn Hannover nach Informationen der HAZ demnächst nur noch im Stundentakt verkehren. Das Land will den Regionalzugverkehr in Niedersachsen um bis zu 30 Prozent ausdünnen. Obwohl weniger Züge fahren, sollen Passagiere dennoch genug Abstand voneinander halten können.

19.03.2020

Kaum ein Patient der MHH hat so ein Aufsehen verursacht: Igor K. wurde zwei Wochen lang in Hannover unter Polizeischutz behandelt – und dann ausgewiesen. Jetzt geht der Mann juristisch gegen seine Ausweisung vor. Außerdem sei Igor K. gar kein Mafiaboss, wie immer behauptet werde, sagt sein Anwalt aus Laatzen.

19.03.2020