Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Wo ist Karsten Manczak? Spur eines Verbrechens aus Goslar führt nach Hannover
Hannover Aus der Stadt

Wo ist Karsten Manczak? Spur eines Verbrechens aus Goslar führt nach Hannover

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 29.04.2021
Wird seit dem 13. April vermisst: der 51 Jahre alte Karsten Manczak.
Wird seit dem 13. April vermisst: der 51 Jahre alte Karsten Manczak. Quelle: privat
Anzeige
Hannover

Die Polizei Goslar ermittelt seit einiger Zeit im Fall eines vermissten 51-Jährigen auch in Hannover. Karsten Manczak verschwand am Morgen des 13. April, die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus. Drei Tage später entdeckten die Fahnder das Auto des Vermissten auf dem hannoverschen Messegelände gegenüber dem holländischen Pavillon. Der blaue VW Caddy war ordnungsgemäß abgeschlossen. Von dem 51-Jährigen fehlt aber weiter jede Spur.

Der Wagen des Vermissten wurde auf dem Messegelände in Hannover gefunden. Quelle: Polizei Goslar

Angriff im Garten

Die bisherigen Nachforschungen der Ermittlungsgruppe „Fortuna“ haben ergeben, dass Karsten Manczak am Morgen seines Verschwindens zwischen 5 und 5.15 Uhr sein Haus in Liebenburg, Ortsteil Groß Döhren, verlassen hat. Aus den Spuren, die die Kripo vor Ort gesichert hat, ergibt sich, dass es unmittelbar danach zu einem Angriff im Garten des Grundstücks gekommen sein muss, bei dem der 51-Jährige verletzt wurde.

Am 16. April gegen 15 Uhr stellte die Polizei das Auto des Vermissten am Boulevard der EU sicher. Die Ergebnisse der vom Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen durchgeführten umfangreichen Spurensicherung stehen noch aus. Die Polizei in Goslar bittet unterdessen die Bevölkerung um Mithilfe.

Wer kann Hinweise geben?

Die Beamten wollen wissen, wer den blauen VW Caddy mit dem Kennzeichen GS - KK 31 in der Zeit vom 13. April gegen 5.15 Uhr und dem 16. April gesehen hat – und wo. Die Kripo fragt zudem: „Wer kann zum Abstellort des Wagens auf dem Messegelände in Hannover Angaben machen? Wer kann Angaben zu dem Fahrzeugschlüssel machen? Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zum Verbleib des Herrn Manczak geben?“

Dieser Caddy des Vermissten ist auf dem Messegelände in Hannover abgestellt worden. Quelle: Polizei Goslar

Der Vermisste ist etwa 1, 78 Meter groß, schlank und trägt eine Brille. Er hat kurze graue Haare mit beginnender Stirnglatze und ist vermutlich mit einer Jeanshose, einem karierten Hemd, einer dunkelblauen Fleecejacke und schwarzen Halbschuhen bekleidet. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Goslar unter der Nummer (05321) 33 90 entgegen.

Von Tobias Morchner