Menü
Anmelden
Hannover 26 Tipps: Hannover kostenlos erkunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 07.02.2017

26 Tipps: Hannover kostenlos erkunden

16-18 26 Bilder

Die Eilenriede einmal anders erleben: Der Hörspaziergang "Eilenriede im Ohr" führt über 80 Minuten durch den größten Stadtpark Europas, erklärt dabei Vogelstimmen und informiert über Naturschutz, führt durchs Rasenlabyrinth und den Mountainbike-Parcours. Der Audioguide inklusive Kopfhörer kann gegen ein Pfand von 20 Euro beim Stadtteilzentrum im Lister Turm, Walderseestraße 100, ausgeliehen werden. Das Zentrum hat montags bis sonnabends von 8 bis 21 Uhr und sonntags von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Quelle: Samantha Franson

Tiere kann man nicht nur im Zoo sehen, sondern auch im 112 Hektar großen Tiergarten in Kirchrode. Für Spaziergänge, gerade auch mit Kindern, ist der Erholungswald ein schöner Ausflugsort, um Hirsche, Rehe, Wildschweine, Fledermäuse oder Vögel zu beobachten.

Quelle: Körner

Fitnesstudios sind bisweilen teuer - und es geht ja auch an der frischen Luft: Am Schmachteberg sind allerhand Fitnessgeräte aufgestellt, die kostenlos benutzt werden können.

Quelle: Wilde
16-18 26 Bilder