Menü
Anmelden
Hannover Das Welfenlab oder der Blick in den Kopf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 10.03.2015

Das Welfenlab oder der Blick in den Kopf

1-3 8 Bilder

Die Technologie verbindet 3-D-Darstellungen von Haut, Muskeln, Bindesgewebe und Knochen des Schädels mit einem beweglichen Handschuh, der das virtuelle Ertasten von anatomischen Strukturen ermöglicht.

Quelle: Rainer Surrey

Dazu steckt der mit einer 3-D-Brille ausgestattete Arzt seinen Zeigefinger in ein Kraftrückkopplungsgerät - eine Art Fingerhut, der an beweglichen Metallstangen befestigt ist.

Quelle: Rainer Surrey

Das Ganze ist so verblüffend, dass es noch vor wenigen Jahren glatt als Science-Fiction-Fantasie durchgegangen wäre.

Quelle: Rainer Surrey
1-3 8 Bilder