Menü
Anmelden
Hannover Dezernent Härke bittet um Versetzung in Ruhestand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 26.10.2017

Dezernent Härke bittet um Versetzung in Ruhestand

Im Zuge des laufenden Disziplinarverfahrens gegen ihn hat Personaldezernent Harald Härke angeboten, vorzeitig in den Ruhestand zu gehen. Vor Ratsmitgliedern entschuldigte Härke sich am Donnerstag.

Quelle: Droese

Oberbürgermeister Schostok sagte, das Fehlverhalten habe das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Verwaltung berührt. Er wolle sich nun mit den Ratsmitgliedern über Härkes Zukunft beraten.

Quelle: Droese

Oberbürgermeister Schostok sagte, das Fehlverhalten habe das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Verwaltung berührt. Er wolle sich nun mit den Ratsmitgliedern über Härkes Zukunft beraten.

Quelle: Droese