Menü
Anmelden
Hannover Einblick in die Lumix-Ausstellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 17.06.2014

Einblick in die Lumix-Ausstellung

7-9 60 Bilder

Das Mississippi-Delta, eine der ärmsten Regionen der USA, wird nach wie vor als Geburtsort des Blues romantisiert. Das dortige Alltagsleben hat damit allerdings nur wenig zu tun. Henning Bode fokussiert sich in seinem Foto-Essay auf die Menschen und deren Geschichten.

Quelle: Henning Bode/laif

Mit zehn wurde Lina blind. Mengchun wurde mit der in China sehr seltenen Krankheit Albinismus geboren und ist in ihrem Sehvermögen ebenfalls stark eingeschränkt. Albert Bonsfills hält die Freundschaft der beiden Frauen fest, die sich in Peking kennenlernten und seitdem jede Minute des Tages zusammen verbringen.

Quelle: ALBERT BONSFILLS

Ein Leben ohne das gleichmäßige Ticken einer Uhr, dafür im Rhythmus der Jahreszeiten, des Mondes, der Natur. Antoine Bruys stille, zurückgenommene Bilder porträtieren Menschen in Europa, die sich für ein anderes Leben entschieden haben, ein Leben abseits unserer Leistungsgesellschaft.

Quelle: Antoine Bruy
7-9 60 Bilder