Menü
Anmelden
Hannover Gestohlener Bahlsen-Keks: „Erpresserbrief“ bei der HAZ eingegangen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 29.01.2013

Gestohlener Bahlsen-Keks: „Erpresserbrief“ bei der HAZ eingegangen

Der bei der HAZ eingegangene „Erpresserbrief“ ist mit ausgeschnittenen Buchstaben aus Zeitungen beklebt.

Quelle: Michael Thomas

Der „Erpresserbrief“ war frankiert und von der Post abgestempelt.

Quelle: Michael Thomas

Im Erpresserbrief werden Kekse für das Kinderkrankenhaus auf der Bult sowie eine Spende für das Tierheim Krähenwinkel gefordert.

Quelle: Michael Thomas