Menü
Anmelden
Hannover Gestohlener Bahlsen-Keks: „Erpresserbrief“ bei der HAZ eingegangen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:14 29.01.2013

Gestohlener Bahlsen-Keks: „Erpresserbrief“ bei der HAZ eingegangen

Die Forderungen der Erpresser werde man nicht erfüllen. "Wir lassen uns nicht erpressen", sagte er.

Quelle: Michael Thomas

Man sei zu einer sozialen Aktion bereit – aber erst, wenn der Keks wieder da sei, sagte Werner M. Bahlsen am Mittwoch.

Quelle: Michael Thomas
Anzeige