Menü
Anmelden
Hannover Urteil im Maschseemord-Prozess
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:50 21.10.2013

Urteil im Maschseemord-Prozess

Die zerstückelte Leiche einer Prostituierten im Maschsee schockte letzten Herbst ganz Hannover: Jetzt ist ein 25-Jähriger wegen des Mordes an der Prostituierten verurteilt worden. Der Mörder muss auf unbestimmte Zeit in die Psychiatrie.

Quelle: Michael Wallmüller

In ihren Plädoyers am Montag vor dem Landgericht in Hannover stellte die Anklage eine besondere Schwere der Schuld fest und forderte zudem eine Einweisung in die Psychiatrie.

Quelle: Michael Wallmüller

Dem angeklagten 25-Jährigen wird vorgeworfen, vor knapp einem Jahr in Hannover eine Prostituierte erstochen, zerstückelt und in den Maschsee geworfen zu haben.

Quelle: Michael Wallmüller