Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover Polizei sucht nach Unfall Zeugen: Für wen zeigte die Ampel Rot?
Hannover

Hannover: Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalles in Wülfel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 13.05.2021
Die Polizei sucht Zeugen für die Ampelschaltung zum Zeitpunkt eines Unfalls.
Die Polizei sucht Zeugen für die Ampelschaltung zum Zeitpunkt eines Unfalls. Quelle: Naumann
Anzeige
Hannover

Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos auf der Hildesheimer Straße in Wülfel hat ein 44-jähriger Autofahrer leichte Verletzungen erlitten. Um die Unfallursache zu ermitteln, bittet die Polizei nun um Zeugenhinweise. Unklar ist nach Angaben der Ermittler vor allem, für welches Auto die Ampel zum Zeitpunkt des Zusammenpralls Rot zeigte.

Der Unfall ereignete sich bereits am Donnerstag, 6. Mai. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der 44-jährige Autofahrer nachmittags gegen 16 Uhr auf der Hildesheimer Straße in Wülfel mit einem grauen VW-Golf in Richtung Innenstadt unterwegs. Dabei kam es auf der Kreuzung zur Behnstraße zum Zusammenprall mit einem Linksabbieger aus der Gegenrichtung. Laut Polizei blieben der 70-jährige Fahrer des weißen BMW sowie seine 66-jährige Beifahrerin aber unverletzt. Bei dem Unfall entstand an den beiden Fahrzeugen ein Schaden in Höhe von rund 3000 Euro.

Die Ermittler suchen nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Denn: Laut Polizei gab der Fahrer des VW-Golf bei der Unfallaufnahme an, dass die Ampel in Richtung Innenstadt für ihn Grün gezeigt hätte. Der Fahrer des BMW berichtete dies jedoch gleichlautend über die Linksabbieger-Ampel in der Gegenrichtung.

Der Hannover-Newsletter der HAZ

Mit dem HAZ Hannover-Update erhalten Sie jeden Morgen gegen 6 Uhr alles Wichtige aus der Landeshauptstadt und der Region Hannover per E-Mail in Ihrem Postfach – ausgewählt von Ihrer HAZ-Redaktion.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Zur Aufklärung könnten laut Polizeisprecher Marcus Schmieder die Insassen eines Camping-Mobils oder Kastenwagens mit Hildesheimer Kennzeichen beitragen: Nach Angaben des BMW-Fahrers war dieses Fahrzeug direkt vor ihm ebenfalls nach links auf die Behnstraße abgebogen.

Hinweise zum Unfall oder zu der Ampelschaltung werden unter Telefon (0511) 109 18 88 entgegengenommen.

Von Ingo Rodriguez