Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lüttje Lage - Die Hannover-Glosse Lüttje Lage: Ungewohnte Inhalte
Hannover Lüttje Lage - Die Hannover-Glosse

HAZ-Glosse Lüttje Lage: Ungewohnte Inhalte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 27.01.2021
Uwe Kranz
Uwe Kranz Quelle: Uwe Dillenberg
Anzeige

Empfinden Sie das Homeschooling mit Ihren Kindern auch als eine besondere Herausforderung? Dabei geht es aus meiner Sicht nicht nur darum, die Schüler zu beaufsichtigen und Hilfestellungen zu geben. In der Doppelfunktion als Arbeitnehmer und Aushilfslehrer ist es auch außerordentlich erforderlich, sich auf die jeweiligen Phasen des Schuljahres präzise einzustellen.

Mir war als Vater die Zeit zwischen Zensurenstopp und Zeugnisausgabe immer ein Dorn im Auge. Erzählungen meiner Kinder zufolge bemühten sich nur wenige Lehrer in dieser Zeit wirklich intensiv darum, neue Inhalte zu vermitteln. Zumindest nahmen die Schulen insgesamt die Betreuungspflicht weitgehend ernst – wenn der Unterricht nicht ohnehin ausfiel.

Für das Homeschooling in der Zeit zwischen Unumstößlichkeit der Zensuren und Halbjahresende hatte ich mich nun besonders vorbereitet. Ich wollte meine Kinder nicht aus den gewohnten Routinen reißen, um sie in ihrem Lernfortschritt nicht zu verunsichern. Ich sichtete also unsere DVD-Vorräte und das aktuelle Streamingangebot, um passende Filme auszusuchen, für die Kleinen forschte ich nach neuen Vorlesegeschichten und Gesellschaftsspielen und stellte eine Liste von 45-minütigen Ausflügen im Umfeld der jeweiligen Lerneinrichtung zusammen.

In Zeiten der Pandemie jedoch trudeln auch kurz vor den Zeugnissen jeden Morgen bis gegen 9 Uhr fachbezogene Aufgaben der jeweiligen Lehrer online ins Haus. Dazu haben die Großen ein bis zwei Videokonferenzen pro Tag. Möglicherweise sehen sich die Lehrenden zu Pandemie-Zeiten der Tatsache ausgesetzt, dass die Eltern zu Hause die Gestaltung des Unterricht unmittelbar verfolgen – vielfach sogar am eigenen Leib erfahren – und legen sich jetzt auch in der Saure-Gurken-Zeit richtig ins Zeug. Mein Konzept für die besondere Homeschooling-Phase konnte ich jedenfalls erst mal einstampfen. Ganz vergessen werde ich es aber nicht. Wer weiß, wie lange die Kinder noch zu Hause bleiben. Der nächste Zensurenstopp ist schon im Juli.

Lüttje Lage: Hier finden Sie weitere lustige Texte aus unserer Serie

Von Uwe Kranz