Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
28°/ 14° Gewitter
Hannover Polizeiticker Hannover

Die aktuellsten Polizeimeldungen

Uwe Runggas hat sich der mit Zentralen Polizeidirektion (ZPD) vor dem Landgericht Hannover um 1400 Euro gestritten. Grund: Runggas Wagen wurde auf dem ZPD-Gelände von einem Dienstfahrzeug touchiert. Doch die ZPD wollte nicht die volle Schadenshöhe zahlen, weil das Auto in einer Feuerwehrzufahrt stand.

13:44 Uhr

Die Polizei Hannover ist immer noch damit beschäftigt, den ganzen Schaden der Schließfach-Aufbrüche in zwei Sparkassen-Filialen zu überblicken. Fest steht inzwischen aber, dass die Beute mehr als eine Million Euro beträgt. Die Ermittler prüfen zudem eine Spur zu einem ähnlichen Fall vor zwei Jahren.

19.07.2019

Die Feuerwehr Hannover ist am Donnerstagabend zu einem Dachbrand gerufen worden. An einem Hoteldach sollten Schäden ausgebessert werden, doch durch das eingesetzte Schweißgerät fing ein Holzbalken Feuer. Noch vor Eintreffen der Retter hatten Mitarbeiter damit begonnen, die Flammen zu löschen.

19.07.2019

Karte: Einbrüche in Hannovers Stadtbezirken

Hinweis: Je dunkler das Blau, desto mehr Einbrüche hat es seit Jahresbeginn rechnerisch auf 10.000 Einwohner des Bezirks gegeben. Die Karte wird wöchentlich aktualisiert.

Polizeimeldungen aus Hannover

Nach einer versuchten Vergewaltigung in Hannover-Stöcken sind bei der Polizei erste Hinweise eingegangen. Ein Unbekannter war über eine 32-jährige Frau hergefallen. Vier Radfahrer sind zu dieser Zeit am Tatort vorbeigefahren – die Polizei sucht sie als Zeugen, die den Vorfall womöglich beobachtet haben.

19.07.2019

Nach dem Aus für den dringend benötigten Neubau für das Landeskriminalamt (LKA) sind jetzt die Kosten für die Planungen bekannt geworden. 1,2 Millionen Euro hat das Land für das Projekt ausgegeben, das jetzt auf Eis gelegt wurde. Das geht aus einer Anfrage der FDP an das Finanzministerium hervor.

19.07.2019

Eine Stunde lang hat sich eine offenbar psychisch kranke Frau aus dem Landkreis Hameln eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Erst in Wennigsen konnte der Wagen der Frau gestoppt werden. An dem Einsatz waren zahlreiche Streifenwagen und ein Polizeihubschrauber beteiligt.

19.07.2019

Bei einem Zusammenprall eines BMW mit einem Peugeot auf dem Friederikenplatz sind am Donnerstag die drei Insassen des BMW leicht verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen, da sowohl die Fahrerin des BMW als auch die Fahrerin des Peugeots angegeben haben, bei grün gefahren zu sein.

18.07.2019

Die Polizei Hannover hat drei mutmaßliche Drogendealer festgenommen, die am Marstall mit Marihuana gehandelt haben sollen. Die Verdächtigen wurden dabei beobachtet, wie sie die Drogen aus Verstecken holten und verkauften.

18.07.2019

Die Polizei sucht einen Mann, der eine junge Frau am Leineufer in Hannover vergewaltigen wollte. Der Täter hatte der 32-Jährigen ins Gesicht geschlagen, den Unterkörper entkleidet und ihr in den Intimbereich gefasst. Das Opfer wehrte sich und schrie um Hilfe, vier Radfahrer fuhren dennoch weiter.

18.07.2019

Vor knapp vier Jahren sind die Fahrbahnen am Lister Platz und auch die dortige Bushaltestelle umgestaltet worden. Seitdem ereignen sich regelmäßig Unfälle, bei denen die neu entstandenen Ampel für Radfahrer oder ein Straßenschild auf einer Verkehrsinsel gerammt werden.

18.07.2019

Ein 29-Jähriger muss trotz seiner HIV-Infektion als Bewerber bei der Polizeiakademie zugelassen werden. Das hat das Verwaltungsgericht Hannover am Donnerstag entschieden. Die Polizei hatte die Zulassung 2016 nach einer ärztlichen Untersuchung abgelehnt.

18.07.2019

Die Polizei Hannover hat einen Drogenring zerschlagen. Die Ermittler durchsuchten sechs Wohnungen und nahmen neun Männer fest. In einem strikten Schichtsystem sollen die Verdächtigen rund um die Uhr Kokain und Marihuana angeboten und zugestellt haben.

18.07.2019

Die Feuerwehr ist am Mittwochnachmittag zu einem Brand im ehemaligen Expo-Pavillon von Litauen ausgerückt. In dem Gebäude waren Dämmstoffe und Verkleidungen aus unbekannter Ursache in Brand geraten.

17.07.2019

Im Fall des Beamten vom Landeskriminalamt, dem sensible Akten und eine dienstliche EC-Karte aus seinem Privatwagen entwendet worden waren, gehen die Fahnder jetzt in die Offensive. Die Behörden veröffentlichen Videos und Fotos des mutmaßlichen Diebes.

17.07.2019

Die Ermittlungen gegen die Rockerbande Brothers ’till Death ziehen sich laut Staatsanwaltschaft Hannover noch Monate hin. Im März hatte die Polizei bei einer Großrazzia acht Männer festgenommen und 3100 Marihuanapflanzen entdeckt.

16.07.2019