Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 10° Regenschauer
Hannover Polizeiticker Hannover

Die aktuellsten Polizeimeldungen

Die Polizei Hannover hat einen zweiten Jugendlichen identifiziert, der Ende Juni am Überfall auf eine Geburtstagsparty in Vinnhorst beteiligt gewesen sein soll. Der junge Mann sei ein „konkreter Tatverdächtiger“. Insgesamt sollen bis zu 15 Maskierte mit Schlagringen und Messern die kleine Gruppe angegriffen haben.

06.07.2020

Dunkle Rückleuchten und umgerüstete Scheinwerfer: Die Liste der nicht genehmigten Umbauten an einem VW Passat waren am Wochenende so lang, dass die Polizei das Auto kurzerhand aus dem Verkehr zog. Der 37-jährige Besitzer musste das Fahrzeug noch an der Fössestraße abstellen.

06.07.2020

Wie oft kommt es zu einem Einbruch in Hannover - und welche Stadtbezirke sind besonders betroffen? Die Polizei Hannover weist wöchentlich die aktuellen Zahlen in ihrem Einbruchsradar aus. Hier finden Sie die Übersicht zu den Zahlen von 2020.

06.07.2020

Karte: Einbrüche in Hannovers Stadtbezirken

Hinweis: Je dunkler das Blau, desto mehr Einbrüche hat es seit Jahresbeginn rechnerisch auf 10.000 Einwohner des Bezirks gegeben. Die Karte wird wöchentlich aktualisiert.

Polizeimeldungen aus Hannover

Die Attacke von 15 bewaffneten Maskierten auf Jugendliche, die in Hannover-Vinnhorst Geburtstag feierten, wirft weiter Fragen auf. Jetzt meldet der Sportverein TuS Vinnhorst, bei ihm seien in derselben Nacht Teile eines Biergartens demoliert worden. Laut Polizei schweigen die Kontrahenten zum Grund der Auseinandersetzung.

29.06.2020

Der Verdächtige schweigt, das lebensgefährlich verletzte Opfer kann noch nicht sprechen: Die Ermittlungen im Fall der angezündeten Frau in Hannover kommen nur langsam voran. Laut Staatsanwaltschaft untermauert neben der Spurenlage aber auch eine Zeugin den Verdacht des versuchten Totschlags.

29.06.2020

Laute Musik und Gruppen von meist betrunkenen Jugendlichen haben am Wochenende im hannoverschen Stadtteil Linden-Nord die Polizei auf den Plan gerufen. Die Beamten gingen mit einem Sondereinsatz im Bereich Limmerstraße, Küchengarten und Faust-Gelände gegen die Feiernden vor.

29.06.2020

Zehn bis 15 Maskierte haben am frühen Sonntagmorgen eine Geburtstagsparty von Jugendlichen in Hannover-Vinnhorst gesprengt. Die Unbekannten waren mit Schlagringen und Messern bewaffnet, als sie auf die Gruppe am Mittellandkanal losgingen. Die Bande erbeutete ein Handy und verletzte zwei Jugendliche.

28.06.2020

Ein 38-jähriger Mann soll heimlich Badegäste und Kinder am Dreiecksteich in Hannover gefilmt haben. Eine Gruppe Jugendlicher sprach den Verdächtigen an, daraus entwickelte sich laut Polizei eine Schlägerei. Der Mann fügte einem 17-Jährigen eine Schnittverletzung zu. Die Beamten beschlagnahmten das Handy.

28.06.2020

Im Fall der lebensgefährlich verletzten Frau in Hannover ermittelt die Polizei wegen versuchten Totschlags gegen ihren Lebensgefährten. Der 64-Jährige kam am Sonntag in Untersuchungshaft. Die 57-Jährige hatte in der Nacht zu Sonnabend schwere Brandverletzungen erlitten.

28.06.2020

Ein Lkw-Fahrer hat am Freitagmorgen in Hannover-Badenstedt eine Radlerin erfasst und schwer verletzt. Nach Polizeiangaben wollte der 36-Jährige mit seinem Gefährt abbiegen, als die 38-Jährige neben ihm über die Kreuzung fuhr. Die Frau kam in ein Krankenhaus, die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

26.06.2020

In Hannover-Linden sind am Donnerstag ein Renault und ein Polizei-Streifenwagen zusammengestoßen. Die 76-jährige Fahrerin hatte zuvor einen Rettungswagen durchgelassen, der ebenfalls im Einsatz war. Im Anschluss bemerkte sie das Polizeiauto laut Behördenangaben nicht rechtzeitig. Zwei Menschen wurden verletzt.

26.06.2020

Acht Männer sind in den Fokus der Polizei Hannover gerückt. Sie sollen als Drogendealer mit Marihuana und Haschisch gehandelt haben. Am Mittwoch wurden insgesamt fünf Wohnungen in mehreren Stadtteilen durchsucht, dabei entdeckten die Ermittler fast ein Kilogramm Rauschgift.

26.06.2020

Die Polizeidirektion Hannover erfindet sich neu: Weil sich die Zeiten geändert haben, müsse auch die Behörde schneller und flexibler werden. Genau das soll die groß angelegte Umstrukturierung bringen. Hauptziel ist es, mehr Beamte auf die Straße zu bekommen und effektiver auf spontane Lagen reagieren zu können.

26.06.2020

Die Polizei Hannover hat zwei Männer festgenommen, die Werkzeugkoffer aus einem Transporter gestohlen haben sollen. Ein Anwohner in der List hatte in der Nacht zu Donnerstag verdächtige Geräusche gehört und den Notruf gewählt. Da von der Beute aber jede Spur fehlt, werden Zeugenhinweise erbeten.

25.06.2020

Die Bundespolizei hat im Hauptbahnhof Hannover zwei Frauen gefasst, die nacheinander die Kleidung einer Reisenden gestohlen haben sollen. Als die 17-Jährige kurz abgelenkt war, erbeutete eine Diebin das Gepäck und kleidete sich neu ein. Eine 15-Jährige entdeckte die herumstehende Tasche und bediente sich ebenfalls.

25.06.2020
Anzeige