Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 2° wolkig
Hannover Polizeiticker Hannover

Die aktuellsten Polizeimeldungen

Nach dem gewaltsamen Tod einer 23-Jährigen in Hannovers Südstadt hat die Polizei jetzt Handzettel mit dem Foto des mutmaßlichen Täters veröffentlicht. Die Behörde sucht Zeugen zu Aufenthaltsorten des 34-Jährigen am Tag der Tat in Hannover.

22.01.2020

Die Polizei sucht nach einem Mann, der am Dienstag ein Geschäft im hannoverschen Stadtteil Bothfeld überfallen hat. Er hatte eine Angestellte in dem Laden an der Sutelstraße bedroht und war mit Bargeld geflüchtet.

22.01.2020

Die Polizei Hannover hat im Umfeld des Hauptbahnhofs drei Dealer beim Handeln beobachtet und festgenommen. Darüber hinaus fanden die Zivilfahnder im Rahmen der mehrstündigen Kontrollen Heroin, Kokain sowie Bargeld im vierstelligen Bereich.

22.01.2020

Karte: Einbrüche in Hannovers Stadtbezirken

Hinweis: Je dunkler das Blau, desto mehr Einbrüche hat es seit Jahresbeginn rechnerisch auf 10.000 Einwohner des Bezirks gegeben. Die Karte wird wöchentlich aktualisiert.

Polizeimeldungen aus Hannover

Autofahrer müssen auf dem Bremer Damm in Hannover das Tempo drosseln. Aus Sicherheitsgründen dürfen auf der Verbindung zwischen dem Königsworther Platz und dem Westschnellweg maximal nur noch 60 Stundenkilometer gefahren werden. Grund: Die Straße ist zu marode.

14.01.2020

Ein Feuer hat am Sonntagmorgen im hannoverschen Stadtteil Linden-Mitte eine Gartenlaube zerstört. Die Ursache für den Brand ist bislang unklar. Die Flammen haben nach Angaben der Polizei einen Schaden von rund 15.000 Euro angerichtet.

13.01.2020

In der Südstadt von Hannover ist am Sonnabend die Leiche einer 23-jährigen Frau entdeckt worden. Nach HAZ-Informationen stammt das Opfer wie auch der Verdächtige aus Dessau. Der 34-Jährige hatte sich am Sonntag der Polizei gestellt, am Montag kam der Mann in Untersuchungshaft. Ihm wird Totschlag vorgeworfen.

13.01.2020

Die Bundespolizei hat auf dem Ernst-August-Platz in Hannover einen gesuchten Drogendealer festgenommen. Der 38-Jährige war zu einer mehrmonatigen Haftstrafe verurteilt worden, hatte diese aber nicht angetreten. Zivilfahnder erkannten den Gesuchten nun wieder und handelten umgehend.

12.01.2020

In der Südstadt von Hannover ist am späten Sonnabend die Leiche einer 23-jährigen Frau entdeckt worden. Mittlerweile hat sich in Sachsen-Anhalt ein Mann der Polizei gestellt. Der 34-Jährige gab an, die junge Frau umgebracht zu haben. Die Hintergründe sind weiter offen.

12.01.2020

Ein 21-Jähriger soll in der Nacht zu Sonnabend einen Mann angegriffen haben, der demnächst vor Gericht gegen ihn aussagen soll. Der Vorfall ereignete sich in einer S-Bahn von Springe nach Hannover, der Verdächtige konnte zunächst fliehen. Am frühen Morgen wurde er allerdings von der Polizei gefasst.

12.01.2020

Die Polizei sucht vier junge Männer, die an der Stadtbahn-Haltestelle Bernhard-Caspar-Straße (Linden) eine junge Frau belästigt und dann einen 48-Jährigen krankenhausreif geschlagen haben, der der Frau beistehen wollte. Die Tat hat sich am 19. Dezember ereignet, doch wegen der Verletzungen konnte der Mann erst jetzt von der Polizei befragt werden.

10.01.2020

Platznot im Landgericht Hannover: Am Freitag hat der Prozess gegen eine achtköpfige Drogenbande begonnen – die Angeklagten werden von 16 Anwälten vertreten. Die mutmaßlichen Dealer sollen 2019 monatelang Kokain und Marihuana verkauft haben. Dafür schufen sie ein rund um die Uhr erreichbares Drei-Schicht-System.

10.01.2020

Die Feuerwehr Hannover ist am Donnerstagabend zu einem Seniorenheim nach Bemerode ausgerückt. Im Zimmer einer 78-Jährigen war eine Häkeldecke in Brand geraten. Die Nachtschwester löschte die Flammen. Die Seniorin blieb unverletzt.

10.01.2020

Ein 18 Jahre alter Fußgänger ist am Freitagmorgen in Hannover-Vahrenwald bei einem Unfall schwer verletzt worden. Er hatte versucht, die Vahrenwalder Straße zu überqueren, und war dabei von einem Auto erfasst worden.

10.01.2020

Das Feuer, das am Mittwochmorgen in Hannover eine kleine Wohnung zerstörte, ist auf eine nicht richtig ausgedrückte Zigarette zurückzuführen. Das ergaben am Donnerstag die Untersuchungen der Polizei. Gegen den 25-jährigen Mieter wird nun wegen Fahrlässigkeit ermittelt.

09.01.2020

In Hannover hat am Mittwochabend ein Linienbus einen Fußgänger angefahren – der Fahrer bekam davon allerdings zunächst gar nichts mit. Ein Zeuge wies den 48-Jährigen erst am nächsten Halt darauf hin. Die Polizei sucht nun nach dem Mann.

09.01.2020