Menü
Anmelden
Wetter Regen
8°/ 4° Regen
Hannover Polizeiticker Hannover

Die aktuellsten Polizeimeldungen

Eine 73-jährige Frau hat am Dienstagabend bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 2 Verletzungen erlitten. Sie stieß kurz vor Hannover-Bothfeld in ihrem Mercedes mit einem Lieferwagen zusammen, beide Fahrzeuge gerieten ins Schleudern. Schon am Morgen gab es einen Unfall bei Langenhagen mit fünf Fahrzeugen.

19.01.2021

Die Polizei Hannover sucht einen Randalierer, der in einem Waschsalon der Südstadt eine Frau belästigt hat. Außerdem griff der Unbekannte einen 67-Jährigen an, als dieser einschritt. Der Senior musste ins Krankenhaus gebracht werden.

19.01.2021

Die Polizei sucht Zeugen nach einem rätselhaften Unfall in Hannover. Passanten entdeckten am Freitagnachmittag eine Radlerin, die bewusstlos an der Pasteurallee lag. Die Ermittler können nicht sagen, ob sie selbst gestürzt ist oder etwa von einem Auto erfasst wurde.

19.01.2021

Karte: Einbrüche in Hannovers Stadtbezirken

Hinweis: Je dunkler das Blau, desto mehr Einbrüche hat es seit Jahresbeginn rechnerisch auf 10.000 Einwohner des Bezirks gegeben. Die Karte wird wöchentlich aktualisiert.

Polizeimeldungen aus Hannover

Feuerwehr und Rettungsdienst sind am Donnerstagmorgen zu einem schweren Unfall in Hannover-Kleefeld gerufen worden. An der Haltestelle Bahnhof Karl-Wiechert-Allee ist eine 60-jährige Frau aus Lehrte unter eine Stadtbahn der Üstra geraten. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

07.01.2021

Dringender Tatverdacht: Ein Richter hat Untersuchungshaft für den 38-Jährigen angeordnet, der in Seesen einen Mann aus Lehrte umgebracht haben soll. Die Leiche von Sertac K. wurde am Montag in einer Gartenlaube entdeckt, der Verdächtige selbst hatte sich der Polizei gestellt. Die Hintergründe sind weiter unklar.

06.01.2021

Die Polizei Hannover hat erneut auf Bürgerbeschwerden reagiert und gezielte Kontrollen innerhalb der Drogenszene am Hauptbahnhof durchgeführt. Dabei fanden die Beamten Kokain, Heroin und Crack bei sechs Männern. Einer von ihnen griff sogar einen Ermittler an, weil er nicht überprüft werden wollte.

06.01.2021

Ein 30-Jähriger hat Drogen im Wert von mehreren Zehntausend Euro in seiner Wohnung gelagert. Die Polizei Hannover nahm ihn am Dienstagmorgen fest und entdeckte dabei das Rauschgift. Gegen den Mann lagen zwei offene Haftbefehle vor, weil er eine Gefängnisstrafe nicht antrat – wegen Drogenhandels.

05.01.2021

Mitten auf dem Friedrichswall in Hannover ist am Montagabend ein Auto gegen einen Baum geprallt. Nach Polizeiangaben wollte der 20-jährige Fahrer einem anderen Wagen ausweichen, der ihm zu nahe kam. Dabei geriet der Lexus ins Schleudern. Der Unfallverursacher dagegen fuhr einfach weiter.

05.01.2021

Die Polizei ermittelt gegen drei Räuber, die am späten Sonntagabend einen Mann in Hannover-Ahlem überfallen haben. Die Täter packten ihr Opfer und bedrohten den 37-Jährigen mit einem Messer. Ein 28-Jähriger konnte bereits gefasst werden, bei der Suche nach seinen Komplizen hofft die Polizei auf Zeugen.

04.01.2021

Die Polizei Hannover ermittelt gegen einen aggressiven Raser, der an Neujahr vor den Beamten fliehen wollte. Der junge Mann fuhr mit rund 100 km/h durch Stöcken, erst am Königsworther Platz wurde er gestoppt. Im Anschluss versuchte der 22-Jährige noch, den Arm einer Polizistin in der Autotür einzuklemmen.

04.01.2021

In einem Obdachlosenheim für Männer in Hannover-Vahrenwald hat am Sonntagabend eine Matratze Feuer gefangen. Die Feuerwehr konnte die Flammen rasch löschen, doch sechs Zimmer in der Unterkunft sind bis auf Weiteres nicht mehr bewohnbar.

04.01.2021

Die Polizei Hannover sucht womöglich mehrere Täter, die in der Silvesternacht einen Ticketautomaten der Üstra gesprengt haben. Ein starker Böller zerstörte die Front des Geräts, der Schaden wird auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt. Ans Bargeld kamen die Unbekannten aber nicht.

04.01.2021

Ein 43-jähriger Mann hat an Neujahr in Hannover-Döhren versucht, ein Auto zu stehlen. Dabei ist der Autoknacker aber offenbar in dem Fahrzeug eingeschlafen. Der Besitzer entdeckte den mutmaßlichen Täter schlafend – und verständigte die Polizei.

03.01.2021

Die Polizei Hannover ermittelt gegen einen 18-Jährigen aus Wettbergen wegen Bedrohung, Beleidigung und Verstoß gegen das Waffengesetz.

03.01.2021

Die Podbielskistraße war am Freitagmittag nach einem Verkehrsunfall in Höhe der Rühmkorffstraße in beide Richtungen gesperrt. Dort hatte sich ein Smart überschlagen, nachdem er mit einem abbiegenden BMW kollidiert war. Der 73-jährige Fahrer wurde verletzt.

05.01.2021