Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Polizeiticker Hannover Dachdecker stürzt in die Tiefe und wird schwer verletzt
Hannover Polizeiticker Hannover Dachdecker stürzt in die Tiefe und wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 13.03.2019
Rettungskräfte transportieren den schwer verletzten Dachdecker ab. Quelle: Christian Elsner
Anzeige
Hannover

Ein 35-jähriger Dachdecker ist am Mittwochmorgen an der Vahrenwalder Straße durch den gläsernen Lichtdurchlass im Dach eines Parkhauses gestürzt und hat dabei schwere Verletzungen erlitten. Laut Polizei betrat der Handwerker gegen 8.45 Uhr die Durchlassplatte, brach ein und fiel aus etwa fünf bis sechs Metern in die Tiefe. Beim Aufprall auf dem Betonboden eines darunter liegenden Parkdecks zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde später von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

Von Ingo Rodriguez