Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover SPD-Landtagsabgeordneter eröffnet Bürgerbüro
Hannover SPD-Landtagsabgeordneter eröffnet Bürgerbüro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 31.01.2019
Landtagsabgeordneter Alptekin Kirci (Mitte) und die Mitarbeiter des Bürgerbüros, Mathias Heß (links) und Rainer Brenker (rechts). Quelle: Michael Wallmueller
Anzeige
Hannover

Landtagsabgeordneter Alptekin Kirci (SPD) hat am gestrigen Donnerstag ein Bürgerbüro nahe der Lister Meile eröffnet. Menschen aus dem Stadtteil können dort künftig Probleme und Vorschläge an den Abgeordneten herantragen. Außerdem möchte Kirci die Anwohner durch Veranstaltungen und Aktionen zusammenbringen. Bei der feierlichen Eröffnung waren unter anderem Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok, die Bezirksbürgermeisterin von Vahrenwald-List, Irma Walkling-Stehmann, und mehrere Künstler aus dem Stadtteil anwesend.

Oberbürgermeister Stefan Schostok und Alptekin Kirci Quelle: Michael Wallmueller

„Ich freue mich, dass ich dieses tolle Büro mitten im Geschehen bekommen habe“, sagte Kirci bei der Begrüßung. Die Räume hätten vorher zwei Jahre leer gestanden. „Mit diesem Standort sind wir für die Bürgerinnen und Bürger direkt ansprechbar und können uns den Problemen direkt annehmen.“ Besonders die Mobilität sei im Stadtteil ein Thema: Fahrradwege, Parkplätze und die Logistik der Straßen müssten in Angriff genommen werden.

Anzeige

Stefan Schostok sagte, das Bürgerbüro verbinde Landes- und Kommunalpolitik. „Es ist eine direkte Anlaufstelle für Sorgen und Nöte.“ Die Nähe zu den Menschen sei „unübertroffen“ und Stimmungen könnten so schneller mitbekommen werden.

Für Menschen im Stadtteil werde es in Zukunft im Büro in der Wedekindstraße Bürgersprechstunden geben. Wann und wie oft stehe noch nicht fest, sagte Kirci.

Das Bürgerbüro in der Wedekindstrasse 2 in List Quelle: Michael Wallmueller

Von Lisa Neugebauer