Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
3°/ 1° Schneeschauer
Hannover Themen Bundestagswahl und Stichwahlen 2021

Die Ampel-Parteien haben die letzte Hürde zur Regierungsbildung genommen. Am Dienstagmorgen unterzeichneten sie ihren gemeinsamen Koalitionsvertrag. Verfolgen Sie hier die Pressekonferenz von Olaf Scholz, Robert Habeck und Christian Lindner.

08:26 Uhr

Als Fortschritts­koalition bezeichnen sich SPD, Grüne und FDP im Koalitionsvertrag. Der Begriff ist ein Klassiker der politischen Philosophie und bedeutet für jede der drei Ampelfarben etwas völlig anderes. Aus ihm kann ein Aufbruch erwachsen – oder eine große Enttäuschung.

24.11.2021
Anzeige

Rund zwei Monate nach den Wahlpannen bei den Wahlen in Berlin soll nun eine unabhängige Expertenkommission die Vorkommnisse überprüfen. Dies beschloss am Dienstag der Berliner Senat. Wie die Pannen vom 26. September in Zukunft verhindert werden können, soll in einer Empfehlung Ende März vorgestellt werden.

23.11.2021
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Alle Details zur Kommunalwahl in Zahlen.

Die Region Hannover hat gewählt, die Sieger stehen fest – doch in den einzelnen Teilen der Region fallen die Ergebnisse sehr unterschiedlich aus. Welche Kandidaten und Parteien haben in Ihrer Nachbarschaft die meisten Stimmen bekommen? Hier finden Sie Antworten auf alle Fragen zum Thema.

27.09.2021
Anzeige

Aus der Region Hannover

Das Wahlergebnis in der Region Hannover ist klar: SPD-Mann Steffen Krach wird neuer Regionspräsident. Das Resultat der Bundestagswahl ist komplizierter – entsprechend hin- und hergerissen waren Hannovers Politiker am Sonntagabend. Doch auch hier hatten am Ende die Sozialdemokraten am meisten zu lachen.

27.09.2021

Die Grünen haben in Hannover auch bei der Bundestagswahl ordentlich zugelegt und die CDU auf Platz drei verwiesen. Der Partei gelingt es, nach außen geschlossen aufzutreten und junge Menschen einzubinden. Nicht nur die Worte der Parteichefs haben bei den Grünen Gewicht.

28.09.2021

Neun Männer und drei Frauen werden aus der Region Hannover im neuen Bundestag vertreten sein. Die SPD stellt vier Abgeordnete, die AfD drei, CDU und Grüne je zwei und die FDP einen.

28.09.2021

Nach der Bundestagswahl: Wie geht es weiter?

Seit Beginn der Verhandlungen um eine Ampelkoalition hatten sowohl Grüne als auch FDP Ansprüche auf das Finanzministerium angemeldet. Nun machen die Grünen offenbar einen Rückzieher. Laut einem Medienbericht wollen die Verhandler sogar auf ein weiteres Schlüsselressort verzichten.

10.11.2021

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Die AfD-Fraktion beklagt, bei der Verteilung der Redezeit im Bundestag künftig benachteiligt zu werden. Debattenlängen seien extra nur geringfügig angepasst worden, dass ausschließlich die AfD einen Nachteil habe. Die Verteilung der Redezeit erfolgt auf Basis einer Vereinbarung zu Beginn der Wahlperiode.

10.11.2021

Laut einer neuen Umfrage glaubt der Großteil der Menschen nicht an eine neue Regierung in der Nikolauswoche. Lediglich 23 Prozent der Befragten glauben, dass Olaf Scholz in der Woche ab dem 6. Dezember Kanzler wird. Die Hälfte der Umfrageteilnehmer geht von einer Verlängerung der Verhandlungen aus.

10.11.2021

Die Ampelverhandlungen laufen. Doch während die Mutterparteien weitgehend Stillschweigen bewahren, wird besonders eine Jugendorganisation immer lauter. Aber kann sie so wirklich Einfluss nehmen?

09.11.2021
Anzeige

Mehrere Tausend Menschen sitzen an der Grenze zwischen Belarus und Polen fest. Die EU bereitet neue Sanktionen gegen Minsk vor. Unterdessen befindet sich Deutschland, wo viele dieser Menschen hinwollen, mitten in der Regierungsbildung – die Meldungen aus Berlin sind uneindeutig.

09.11.2021

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die Koalitionsverhandlungen von SPD, Grünen und FDP gehen in dieser Woche in eine erste entscheidende Phase. Prompt ist Unmut aufgekommen – besonders Politikerinnen und Politiker der Grünen zeigten sich teils unzufrieden. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil jedoch ist optimistisch: Es sei erwartbar, dass es in den Arbeitsgruppen „mal ruckelt“.

09.11.2021

Mehrfach haben SPD-Politiker bekräftigt, dass in der Nikolauswoche eine neue Regierung stehen soll. Bei den Grünen aber nährt sich der Zweifel an dem Zeitplan. SPD-Parteichefin Saskia Esken hat den Termin nochmals unterstrichen: „Es ist ein ganz klares Vorhaben.“

09.11.2021

In Berlin laufen derzeit die Verhandlungen über eine Ampelkoalition. Ob der Zeitplan, Anfang Dezember die neue Regierung aufzustellen, eingehalten werden kann, ist aber unklar. Die Grünen-Energiepolitikerin Julia Verlinden glaubt, dass die Verhanldungen „noch ein bisschen Gehirnschmalz“ brauchen werden.

09.11.2021

Der Ex-SPD-Chef und heutige Linken-Politiker Oskar Lafontaine kritisiert den Kurs der Sozialdemokraten. Deutschland brauche wieder eine Volkspartei, die die sozialen Interessen der Mehrheit vertritt, sagt Lafontaine im RND-Interview.

09.11.2021