Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Maschseefest Hannover 2015: Das Party-Wochenende auf dem Maschseefest
Hannover Themen Maschseefest Hannover 2015: Das Party-Wochenende auf dem Maschseefest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:53 04.08.2017
Trotz Gedränge hatten die meisten Gäste auf dem Maschseefest gute Laune. Quelle: Dillenberg
Hannover

Sommerliche Temperaturen lockten zahlreiche Besucher am Sonnabend zu einem Bummel über das Maschseefest.

Bei strahlendem Sonnenschein war das Maschseefest am ersten Sonnabend gut besucht. 

Entspannte Gesichter auf dem Fest: Der erste Maschseefest-Freitag zog viele Partyfreudige an. Das lag wohl auch am guten Wetter: Angenehme Temperaturen und ein Vollmond, dessen Spiegelbild auf dem Seewasser glitzert.

Tolles Wetter und Tausende Hannoveraner in Partylaune: So war der Freitagabend, 31. Juli,  auf dem Maschseefest.

Besonders voll wurde es am Freitag, als Singer-Songwriter Johannes Oerding am Nordufer auf die Bühne trat. Da der Andrang zu groß wurde, sperrten Sicherheitskräfte die Zuwege zum Nordufer vorübergehend ab. Die Fans hatten trotzdem einen schönen Abend.

Johannes Oerding trat auf dem Maschseefest auf der ffn-Bühne auf. 

isc/Dillenberg

Es scheppert wie früher. Düster, druckvoll und rau klingen New Model Army von der ersten Sekunde an. Unrasierte Musik. Bei "Stormclouds" von ihrem Album "Between Dog and Wolf" recken Hunderte von Fans an der Löwenbastion schon die Hände in die Höhe. Viele hier gehören zur eingeschworenen Fangemeinde, viele sind von weither zu diesem Konzert angereist.

03.08.2015

Viele waren wetterfest angezogen, doch pünktlich zum Beginn des 30. Maschseefests zeigte sich das Wetter gnädig mit den Besuchern. Zum Dank feierten diese gleich am ersten Abend ausgiebig - ob beim gemeinsamen Zusammensitzen, Schlendern über das Nordufer oder Tanzen auf dem Festzelt.

04.08.2017

Lotto King Karl kennt sich aus in Hannover und das als Hamburger. Aber wer schon so oft wie er auf dem Maschseefest aufgetreten ist, für den muss es sich wie ein Heimspiel anfühlen. Den Zuschauerbonus hat er jedenfalls auf seiner Seite bei seinem Auftritt an der Löwenbastion.

29.07.2015