Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 4° wolkig
Hannover Themen Oberbürgermeisterwahl 2019 in Hannover

Die wichtigsten Infos zur Wahl:

Oberbürgermeisterwahl in Hannover - So haben Ihre Nachbarn gewählt

Hannover hat gewählt, die Sieger stehen fest – doch in den einzelnen Stadtteilen fallen die Ergebnisse sehr unterschiedlich aus. Welche Kandidaten haben in Ihrer Nachbarschaft die meisten Stimmen bekommen? In welchen Stadtteilen waren sie besonders stark - und wo haben die anderen gepunktet? Hier finden Sie Antworten auf alle Fragen zum Thema.

29.10.2019

Wer Hannovers Oberbürgermeister wird, entscheidet sich erst in einer Stichwahl. Am 10. November tritt Belit Onay (Grüne) gegen Eckhard Scholz (Kandidat der CDU) an. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur OB-Wahl.

30.10.2019

Die Oberbürgermeisterwahl in Hannover endet so oder so mit einem umstürzenden Ergebnis – obwohl der Sieger noch gar nicht feststeht. Denn erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg verliert die SPD. Und nun ist die Frage: Wer ist der Favorit?

28.10.2019

Alle aktuellen Berichte zum Thema:

Am 10. November wählt Hannover einen neuen Oberbürgermeister. Die HAZ wollte vom Forsa-Institut wissen, welcher Kandidat in der Stichwahl die besten Chancen hat. Hier sehen Sie exklusiv, wem die Meinungsforscher die besseren Chancen einräumen – Belit Onay oder Eckhard Scholz.

03.11.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Nach der ersten Runde der Oberbürgermeisterwahl hat sich die politische Stimmung in Hannover deutlich verändert. Wen halten die Wähler für kompetent genug, die Probleme der Stadt anzupacken? Das erfahren Sie in der neuen HAZ-Umfrage zur OB-Stichwahl.

03.11.2019

Wer wird Hannovers neuer Oberbürgermeister? Das entscheidet sich am 10. November in einer Stichwahl zwischen Belit Onay (Grüne) und Eckhard Scholz (für CDU). Im Auftrag der HAZ hat das Forsa-Institut nach der politischen Stimmung in Hannover gefragt. Wie bekannt sind die beiden Kandidaten eigentlich?

03.11.2019

Bei der OB-Wahl kommt Döhren im ersten Durchgang fast exakt auf das Ergebnis der Gesamtstadt: Schwarz und Grün liegen jeweils bei gut 30 Prozent, die SPD bei etwa 25 Prozent. Für die Stichwahl am 10. November wird entscheidend: Wer mobilisiert seine eigene Klientel, und wer holt die SPD-Stimmen? Ein Besuch im Stadtteil.

01.11.2019

Vor der OB-Stichwahl lädt die SPD Hannover den CDU-Kandidaten Eckhard Scholz zum Gespräch, aber der will nicht kommen. Für Absprachen in Sach- und Personalfragen stehe er zwischen zwei Abstimmungen nicht zur Verfügung, sagt er. Mit den Grünen hat die SPD dagegen schon kurz nach der Wahl auf Parteiebene gesprochen. Ob es zu einem weiteren Treffen kommt, lassen die Grünen offen.

30.10.2019

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Nach der Wahlniederlage lässt sich die SPD Zeit mit einer Empfehlung für die Stichwahl. Erst wollen die Genossen die beiden Kandidaten Onay und Scholz zum Gespräch bitten. Manche fragen sich, was die SPD für eine Wahlempfehlung bekommt – etwa den Zugriff auf Dezernentenposten?

30.10.2019

Wie konnte es zur SPD-Pleite bei der OB-Wahl in Hannover kommen? Für den Landeschef Stephan Weil hat die Rathausaffäre dazu beigetragen. Die Partei könne jetzt nicht zur Tagesordnung übergehen, sagt Weil im HAZ-Interview.

28.10.2019

Nach Oberbürgermeisterwahl in Hannover - Wahlempfehlung ja oder nein? SPD hat sich noch nicht entschieden

Nach der SPD-Wahlniederlage bei der Oberbürgermeisterwahl plädiert Hannovers SPD-Chef Alptekin Kirci dafür, keine Wahlempfehlung für die Stichwahl am 10. November auszusprechen – der Rest des hannoverschen Parteivorstandes will da aber noch nicht mitgehen. Unterdessen kündigte die Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, Christine Kastning, an, im November ihren Posten abzugeben.

28.10.2019

Am Tag nach der Wahlniederlage von Marc Hansmann herrscht noch immer Fassungslosigkeit bei der SPD. Zugleich werden Rufe nach einer Erneuerung der Partei laut. Die Genossen verbrächten zu viel Zeit unter ihrer „SPD-Glocke“, heißt es. Harte Kritik gibt es auch an Hannovers SPD-Vorsitzendem Alptekin Kirci.

28.10.2019