Menü
Anmelden
Hannover ZiSH Kennen Sie dieser Emojis?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 20.11.2015

Kennen Sie dieser Emojis?

1-3 7 Bilder

Was soll eigentlich diese violette Frucht mit gelber Schnittfläche darstellen? Eine Rote Bete mit Senf bestrichen? Nein, eine aufgeschnittene Süßkartoffel. Ursprünglich kommen die Emojis aus Japan. Dem Empfänger ohne Vorkenntnisse der traditionellen japanischen Symbolik kommen einige Bildchen daher eher spanisch vor.

Quelle: HAZ

Egal ob man sich über die Blödheit anderer ärgert oder die eigenen Fehler verharmlosen will: Der Augen-zu-man-sieht-mich-nicht-Smiley funktioniert immer. Der kleine unschuldige Affe hat denselben Effekt wie ein Katzenbaby, das mit riesigen Augen in die Welt glotzt – man findet sie süß und verzeiht ihnen wirklich alle Fehler.

Quelle: HAZ

Schon wieder ein Kackhaufen. Das Häufchen lächelt auch noch. Was er wirklich bedeutet, weiß in Europa kaum jemand: In der japanischen Manga Serie „Dr. Slump“ ist der Kackhaufen ein beliebter Seriencharakter. 

Quelle: HAZ
1-3 7 Bilder