Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover & anderswo Mit ZiSH zu Marina Baranova
Hannover ZiSH Hannover & anderswo Mit ZiSH zu Marina Baranova
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 20.04.2018
Kommt mit ihrem Ehemann zum Literarischen Salon: Marina Baranova.
Kommt mit ihrem Ehemann zum Literarischen Salon: Marina Baranova. Quelle: Hohenberg
Anzeige

Marina Baranova war schon immer verliebt in das Werk von Debussy. Zu seinem 100. Todesjahr hat die Pianistin die Stücke des impressionistischen Komponisten neu arrangiert. Bei ihr klingt die Musik jazziger, moderner – und dennoch wie ein sphärischer Traum. Für ihr Album „Unfolding Debussy“ nutzte die 36-Jährige ungewöhnliche Instrumente: Einen mit Filz präparierten Flügel, eine elektronische Orgel und ein Klavier, das statt Tönen Geräusche macht. Am Montag ist sie mit ihrem Ehemann Damian Marhulets im Literarischen Salon: Er spielt sein neues Album „Lilith’s Lullabies“, Baranova präsentiert „Unfolding Debussy“, und sie sprechen mit Moderator Joachim Otte über musikalische Vielseitigkeit. Los geht’s um 20 Uhr in der Jugendkirche Hannover, An der Lutherkirche 11. Der Eintritt kostet 10, ermäßigt 6 Euro. jef

ZiSH verlost unter www.facebook.com/ZishHAZ bis heute, 15 Uhr, zwei mal zwei Karten.