Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover & anderswo Mit ZiSH zum Fährmannsfest
Hannover ZiSH Hannover & anderswo Mit ZiSH zum Fährmannsfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 30.07.2018
Hat Tradition: Am Wochenende startet das Fährmannsfest.
Hat Tradition: Am Wochenende startet das Fährmannsfest. Quelle: Foto: Heidrich
Anzeige
Hannover

Bei etlichen Menschen aus Hannover und Region dürfte das erste Augustwochenende traditionsgemäß verplant sein: Dann wird das alljährliche Fährmannsfest gefeiert. Am Wochenende ist es wieder soweit. Auf der Hauptbühne gibt es an drei Tagen Pop- und Rockmusik auf die Ohren: Die Headliner am Freitag, Shantel & Bucovina Club Orkestar, spielen ab 21.30 Uhr tanzbaren Balkan-Pop. Am Sonnabend spielen zur gleichen Zeit die Deutsch-Punk-Urgesteine Fehlfarben. Und am Sonntag ist zum Abschluss, 20.45 Uhr, die Berliner Hip-Hop-Gruppe Zugezogen Maskulin dran. An der Kulturbühne kommen neben Musik- auch Poetry-Slam-Fans auf ihre Kosten, zum Beispiel bei „Macht Worte!“. Tageskarten für das Fährmannsfest, Weddigenufer, kosten 15 Euro, das Kombiticket für beide Tage gibt’s für 22 Euro. Sonntag ist der Eintritt – wie immer – frei.

ZiSH verlost zweimal zwei Tagestickets für das Festival. Wer am Dienstag, 31. Juli, um 15 Uhr unter (05 11) 5 18 18 07 anruft, gewinnt mit etwas Glück.

Von Emma Schell