Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover & anderswo Mit ZiSH zu Itchy im Musikzentrum
Hannover ZiSH Hannover & anderswo Mit ZiSH zu Itchy im Musikzentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 23.04.2018
Keine „Poopzkids“ mehr: Die Punk-Band Itchy ist erwachsen geworden.
Keine „Poopzkids“ mehr: Die Punk-Band Itchy ist erwachsen geworden. Quelle: Foto: Karakurt
Anzeige
Hannover

Zerrissene Jeans und labberige Print-Shirts: Sibbi, Panzer und Max von Itchy (ehemals Itchy Poopzkid) passen optisch immer noch perfekt auf eine WG-Party. Doch die Musik der drei Punk-Rocker scheint erwachsener geworden zu sein. Es gibt weniger wilde Partysongs und dafür mehr durchdachten Power-Punk.

Seit das Trio nun ohne den Zusatz „Poopzkid“ Musik macht, wirkt auch die Musik reduzierter: Der Sound ist straighter, die Melodien sind entwaffnend eingängig. Am Freitag, dem 27. April, um 20 Uhr gibt die Band ein Konzert im Musikzentrum, Emil-Meyer-Straße 26. Für 26 Euro gibt es noch wenige Restkarten an der Abendkasse.

ZiSH verlost bis Donnerstag, 26. April, 14 Uhr, unter www.facebook.com/ZishHAZ zweimal zwei Tickets für das Konzert.

Von Swantje Schurig