Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover & anderswo Mit ZiSH zu Fee
Hannover ZiSH Hannover & anderswo Mit ZiSH zu Fee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 18.09.2018
Mit Akustikgitarre: Songwriterin Fee tritt am Mittwoch im Lux auf. Quelle: Vero Bielinski
Hannover

„Wieso muss ich wollen sollen, was anderen gefällt?“, fragt Fee im Song „Einraumwohnung“. Im März erschien ihr erstes Soloalbum „Ein Zimmer Küche Bad“. Darauf vertont die 27-Jährige mit heller und auch mal rauchiger Stimme die Zukunftssorgen und -pläne einer Mittzwanzigerin. In verspielt-melancholischen Texten singt sie von Selbstfindung, Liebe und der Suche nach Freiheit. Die ist der Singer-Songwriterin besonders wichtig: Sie arbeitet mit keinem großen Label zusammen. Am Dienstag, 18. September, tritt Fee mit ihrer Akustikgitarre ab 20 Uhr im Lux auf. Tickets kosten 17 Euro an der Abendkasse.

ZiSH verlost bis Dienstag, 18. September, 14 Uhr, unter www.facebook.de/ZishHAZ zweimal zwei Karten für das Konzert.

Von ZiSH

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bedrohliche Basslines und ein hartnäckig klöppelndes Schlagzeug: Angst macht klassischen Hardcore-Punk. Am Freitag, 14. September, spielt die Band mit Cremations und Declaimer im Lux. ZiSH verlost Karten.

14.09.2018

Zehn Jahre Metal, Progressive, Punkrock und Post-Hardcore: Die hannoversche Band The Hirsch Effekt vereint verschiedenste Musikstile. Am Freitag feiert das Trio zehnjähriges Bandjubiläum im Indiego Glocksee. ZiSH verlost Karten.

10.09.2018

Stylishe und nachhaltige Fashionkollektionen präsentiert morgen das Vintagemodehaus Elfie&Ignaz. House und Techno von DJ Aleksey gibt’s im Anschluss auf der After-Show-Party. ZiSH verlost Karten.

07.09.2018