Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover & anderswo Mit ZiSH zu Jan Philipp Zymny 
Hannover ZiSH Hannover & anderswo Mit ZiSH zu Jan Philipp Zymny 
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:09 23.03.2018
Spricht mit Videoleinwänden: Slam-Poet Jan Philipp Zymny aus Wuppertal.
Spricht mit Videoleinwänden: Slam-Poet Jan Philipp Zymny aus Wuppertal.  Quelle: Nadolny
Anzeige
Hannover

 Jan Philipp Zymny ist einer der bekanntesten deutschen Poetry-Slammer. Der 24-Jährige bastelt seine Bühnenshow aus Texten und Gedichten über Alltagserlebnisse wie nervige Gespräche mit Taxifahrern, die er höchst theatralisch inszeniert. Daraus entstehen wundersame Monologe, die er in seinem zweiten Soloprogramm „Kinder der Weirdness“ gern mit einer Videoleinwand führt. Viel schräger als das Reden mit Gegenständen sind jedoch seine Mitmenschen, von denen Zymny in seinem Programm erzählt. Am Freitag tritt er um 20 Uhr in der Warenannahme der Faust, Zur Bettfedernfabrik 3, auf. Der Eintritt kostet 12, ermäßigt 9 Euro.

ZiSH verlost bis Freitag 12 Uhr auf www.facebook.com/ZishHAZ zweimal zwei Karten für sein Programm.

Von ZiSH